Frage von rah96, 58

Sind weibliche Erzieherinnen immer Biester?

Ich glaube jeder weiß, was gemeint ist. :D :D ich bin der Meinung "die meisten, ja"

Antwort
von wunderlandliebe, 36

Meine Mutter ist erzieherin und sehr nett zu den Kindern !

Kommentar von rah96 ,

gut :) ich arbeite halt im Beruf mit Erzieherinnen und Erziehern und in verschiedenen Einrichtungen habe ich oft Lästereien und weiteres mitbekommen :) aber du kannst dich glücklich schätzen :) danke für die antwort

Antwort
von snowflake0708, 37

Also ich nicht :D

Kommentar von snowflake0708 ,

liegt vielleicht daran dass ich noch nicht ganz Erzieherin bin :D ;D

Kommentar von rah96 ,

is ok :D aber sind in deinem betrieb nicht irgendwelche Lästereien und so weiter? :D musste das schon oft miterleben, dass sogar kolleginnen aus der Einrichtung rausgeekelt wurden..

Kommentar von snowflake0708 ,

nein, bei uns is es wie ne kleine Familie, meiner Anleiterin hab ich so viel zu verdanken und wir unterstützen uns alle sehr gut....aber von kollegen aus anderen Einrichtungen hab ich auch schon viel schlimmes gehört. Erst vor einer Woche hat ein Erzieherpraktikant zu uns gewechselt, weils dort wo er war anscheinend nicht auszuhalten war

Antwort
von verena0611, 22

Nein auf jeden Fall nicht. Ich kenne viele Erzieherinnen die sehr nett sind. Ich möchte auch Erzieherin werden und hab auch ein Praktikum im Kindergarten gemacht und die Erzieherinnen waren, bis auf eine, wirklich alle sehr nett und haben sich auch sehr liebevoll um die Kinder gekümmert:)

Kommentar von rah96 ,

okay :D dann sind es vielleicht die Kinderpfleger :D

Antwort
von Schnoofy, 16

Nein, das kann man so auf keinen Fall stehen lassen, das weiß ich aus erster Hand.

Antwort
von lieanne, 15

Erzieherinnen sind immer Biester, genauso wie Männer mit Muskeln immer doof sind, schlanke Menschen immer schlau sind, alte Leute immer Spießer sind.

Kommentar von rah96 ,

so is dat

Antwort
von amy248111, 21

Ich auch nicht :D

Antwort
von Kirschenblut, 25

Definiere 'Biester' :D

Kommentar von rah96 ,

Lästern über alles und jeden, hinterm rücken :D

Kommentar von Kirschenblut ,

Also wenn die über die Kinder reden, dann nicht wundern... das gehört zum Beruf :D Und falls es um die Eltern geht ist das meist ganz normaler 'tratsch'. Nicht schlimm, solang es die Kinder nicht mitbekommen :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten