Frage von anabahebak1, 80

Sind vor dem S*X schon Spermien am Penis?

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Sexualitaet, 9

Servus anabahebak1,

Solange du nicht direkt vorher einen Samenerguss hattest nicht. :)

Viele Leute nehmen irrtümlicherweise an, dass im Lusttropfen (also in dem "natürlichen Gleitgel", was dein Körper produziert) bereits Samenzellen enthalten sind - das ist allerdings nicht der Fall :o

Lusttropfen enthalten nur Samenzellen, wenn du davor einen ORgasmus hattest und die Lusttropfen das, was in deinem Penis noch "festhängt" mit rausspülen - ansonsten aber nicht. :3

Daher: Nein, im Normfall nicht - im Normalfall sind nur Samenzellen an deinem Penis, wenn du "gekommen" bist.

Lg

Kommentar von DarkSoulFL ,

Hallo CalicoSkies,

das ist leider nicht richtig, was Du sagst:

.......

Es handelt sich dabei um ein Sekret der Bulbourethraldrüse (auch Cowpersche Drüsen), welches aus einem klaren Schleim von verschiedenartigen Drüsenzellen besteht.

Eine Studie aus dem Jahre 2011 ergab, dass sich bei einem erheblichen Teil von gesunden geschlechtsreifen Männern auch dann bewegliche Spermien im Präejakulat befinden, wenn zuvor keine Ejakulation zeitnah stattgefunden hat und seit der letzten Ejakulation die Harnröhre oft sogar mehrmals durch Urin durchgespült worden war.[1] Bei Kontakt mit der Vagina kann das zu einer Befruchtung und schließlich zur Schwangerschaft führen.

Frühere Untersuchungen hatten noch ergeben, dass in der Regel keine Spermien im Präejakulat vorkommen,[2] außer es fand zeitnah zuvor eine Ejakulation statt, oder bei anatomischen Abweichungen beziehungsweise Erkrankungen. In derartigen Fällen konnte das Präejakulat bei erneuter sexueller Erregung bereits einige Spermien enthalten und somit bei Kontakt mit der Vagina zu einer Befruchtung und schließlich zur Schwangerschaft führen. Angeblich wurden aber mit einiger Wahrscheinlichkeit die noch in der Harnröhre verbliebenen Spermien einer vorhergehenden Ejakulation durch nachfolgendes Urinieren beseitigt.

Neueste Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt; Auch ohne einen Orgasmus im Vorwege, können sich bereits Spermazellen in den Lusttropfen befinden und zur einer Schwangerschaft führen.

 

(Quelle: Wikipedia.org/Präejakulat)

Antwort
von Enameter, 25

Hi, nein mach dir keine Sorgen. Vor dem Sex sind keine Spermien im Penis. Das was werdend dem Sex raus kommt, was man auch spürt. Ist nur eine durchsichtige Flüssigkeit, was zusätzlich als Gleitmittel dient. Auch die Frau erzeugt so eine Art Gleitmittel, auch Milchsäure genannt. Ohne das würde es sehr trocken sein und weh tun. Es werden nur Spermien durch dem Penis gepumpt wenn man zum Orgasmus kommt.

Kommentar von SaschaL1980 ,

Na klar, und deshalb ist der Coitus interuptus ja auch eine sichere Verhütungsmethode. Glückwunsch! Vielleicht vordem Antworten mal informieren!

Kommentar von Enameter ,

bist auch irgendwie lustig, wie Alt bist du? würde ich es nicht wissen Hätte ich das nicht geschrieben. Ich werde jetzt 43 ich hatte es auch nämliche sämtliche Urologen gefragt, also dann bist du Klüger als die Urologen. Da Klasse.

Kommentar von Enameter ,

hab´s  vorher mit meinem Handy geschrieben und da einige Fehler enteckt. So noch mal zu meiner Antwort. so wie ich vorher schrieb, ohne einem Orgasmus kommen keine Spermien, Wer hat euch das erzählt. Wenn du meinst Klüger zu sein als die Urologen. Warum bist du keiner geworden. Also echt.

Antwort
von sozialtusi, 39

DAs kann vorkommen, ja. SEX darf man hier übrigens schreiben ;)

Antwort
von TomMike001, 18

Spätestens im Vorejakulat, dem sog. Lusttropfen, können Spermien vorhanden sein.

Antwort
von SaschaL1980, 15

Hallo anabahebak1,

ja, das kann durchaus sein, dass auch vor dem Sex und sogar vor dem Vorspiel schon sogenannte Lusttropfen austreten. Das passiert eben immer dann, wenn der Junge sehr erregt ist.

Gerade in jüngeren Jahren kann das eben auch durchaus schon beim Küssen oder Kuscheln passieren.

Und da in diesen Lusttropfen eben auch schon (wenn auch nur wenige) Samenzellen enthalten sein können, kann es eben durchaus passieren.

LG Sascha

Antwort
von Unterhosen96, 14

Ja, das kann passieren.

Antwort
von skyberlin, 34

Ja, Spermien können schon vor dem Abspritzen durch Deine Harnröhre in ihren Körper gelangen, wegen der Vorflüssigkeit, die bereits Spermien enthalten kann.

Völlige Sicherheit: nur Kondom!

Antwort
von DuddyYo, 40

Die Chance ist da. Also ja... 

Worauf du hinaus willst: "Ja, man muss bei JEDEM Kontakt mit einem Penis und einer Vagina ein Kondom tragen"

Kommentar von Masuya ,

Oder eben auf andere Weise verhüten. 

Sofern die Aids egal ist.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community