Frage von schadschokolad, 26

Sind vom Hautarzt verschriebene Salben kostenlos?

Wenn ich zum Hautarzt gehe und mir beispielsweise eine Salbe verschreiben lasse, kann ich die dann kostenlos bei der Apotheke abholen oder muss ich die bezahlen?

Antwort
von dadamat, 4

Es besteht eine Zuzahlungspflicht (für die Krankenkasse) von 5 Euro pro verschriebenes Medikamentes.

Antwort
von TheAllisons, 9

Rezeptgebühr ist zu zahlen auf jeden Fall, und wenn die KK die Salbe nicht bezahlt, musst du die Salbe auch selber bezahlen.

Antwort
von Keana, 16

Wenn Du ein grünes Rezept bekommst, musst du die Salbe komplett selbst zahlen, wenn Du einen roten Rezeptschein bekommst, Zuzahlung. Kostenlos gibts nur, wenn der Hausarzt selber eine Probe von dieser Salbe da hat und dir aushändigt.

Wie es bei unter 18jährigen aussieht, kann ich Dir leider nicht sagen.


Antwort
von steka77, 9

Bei Kassenrezept (rosa):Unter 18 Jährige sind von Zuzahlungen befreit. Das gilt auch für
Erwachsene die ihr Limit erreicht haben. 2% des Jahreseinkommens bzw.
bei chronisch erkrankten 1%

Antwort
von ThommyHilfiger, 11

In den allerseltensten Fällen kostenlos. Meist hast du zum Rezept eine Zuzahlung von 5€ zu leisten

Antwort
von Shany, 9

Zuzahlungen sind Standard ja Wenn Du noch keine 18 bist ist sie glaube ich ,,kostenlos``.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten