Frage von Pahana, 69

sind viele ausländische Männer tapferer und couragierter, weil sie ihre Frauen vor angriffen anderer besser schützen und verteidigen als deutsche männer?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PascalKevin04, 34

Da viele aus einer patriarchalisch geprägten Gesellschaft stammen Ja

Kommentar von Pahana ,

und solche Gesellschaften sind in der Welt in der Überzahl. Ganz natürlich also, könnte man sagen.

Kommentar von Almalexian ,

In strengeren patriacharlischen Gesellschaften werden Frauen unterdrückt, nicht geschützt. Die Frau wird da als Eigentum angesehen und mit der gleichen Intention verteidigt wie jemand sein Auto vor Beulen schützt.

Kommentar von PascalKevin04 ,

Ich habe es in keinster Weise bewertet sondern lediglich festgestellt, dass es an dieser Art von Gesellschaften liegt.

Kommentar von Pahana ,

du und so viele anderen sehen in diesen ländern immer nur die unterdrückte frau. erkundige dich doch erst mal persönlich, um dir eine objektivere Meinung zu bilden. viele dieser Frauen fühlen sich in weiten teilen weder besser noch schlechter als in den zivilisierteren ländern. zu klagen gibt es immer was. auch unsere Frauen beklagen sich zur genüge. Und Ehescheidungen sind bei uns und in der westlichen welt eher die regel als die ausnahme. bevor wir über andere urteilen, wäre es besser erstmal den eigenen Mist vor der türe zu beseitigen. und was kümmert dich schon eine sexuell belästigte oder gar vergewaltigte frau. "Es ist ja nicht meine, was geht es mich also an.?"

Kommentar von Pahana ,

almalexian war damit gemeint

Kommentar von Pahana ,

armes deutschland

Antwort
von maksim17, 29

Das ist falsch kompletter quatsch ich selbst bin Russe und ich verteidige meine fam. genauso gut wie es jeder andere richtiger Mann machen würde. Ein Deutscher mann beschützt seine fam. genauso gut wie ein Ausländer da gibt es einfach keinen unterschied.

Den einzige unterschied ist ob man ein richtiger Man ist oder noch ein Kind.

Kommentar von Pahana ,

vor einiger zeit las ich in der Zeitung, wie eine frau von einem fremden in der nähe ihres Partners sexuell belästigt/begrabscht wurde. sie sagte es ihrem Partner, worauf er die polziei anrief. bis die dann kam, war der kerl verschwunden. anstatt ihn zu stellen (und ihn ggf. zum kampfe aufzufordern), verständigte ihr freund also per Handy die Polizei. wenn dies beispielsweise einer Sizilianerin passiert wäre und ihr sizilianischer Partner hätte das von ihr erfahren, dann wäre es rund gegangen. deutsche sind halt keine Sizilianer könnte man zu recht behaupten

Antwort
von metalhead998, 40

Wo hast du den Schwachsinn gehört? Wenn man nach den Klischees gehen würde, würden sie auch viel öfter Frauen vergewaltigen und schlagen.

Kommentar von Pahana ,

ich glaube das, und was du glaubst, das glaubst du. fühlst du dich etwa angesprochen? Das hat auch bei uns einen triftigen grund: Buben sollen sich in der schule nicht prügeln. wie können sie da später beherzter zur Sache gehen?

Kommentar von metalhead998 ,

Also findest du es gut, wenn sie sich in der Schule schlagen? Wenn mir oder irgendeinem Fremden jemand blöd kommt und der in Not gerät, helfe ich dem natürlich. Und vor wem sollen sie denn ihre Freundin verteidigen? Vor den bösen Vergewaltigern, die zufälligerweise so dumm sind und die Freundin genau dann entführen wollen, wenn sie ihr Freund an der Hand hält?

Kommentar von Pahana ,

also ich beantworte gerne intelligente und auch dämliche fragen. aber alles hat seine grenzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten