Sind Verspätungen für Praktikumsbewerbung sehr schlimm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen oder so wie ich es vermute. Ich weiß nicht wie lange dein Praktikum geht. Ich vermute einfach mal zwei Wochen. Bei so einer Zeitspanne wird mehr darauf geachtet das die Noten grob stimmen. Klar können deine Verspätungen auch sich negativ auswirken. Weiß nicht. Woraus ich hinaus will ist, das so ein kleines Praktikum vom auswahlverfahren nie so ist wie ein Ausbildungsplatz. Ich meine es sind nur zwei Wochen. Und wenn du zu spät kommst, werden die dich mehr zurecht weisen als deine Lehrer. Du wirst in der Zeit auch nie krasse Anforderung bekommen. Als Praktikant hört man zu oder tackert sachen zusammen. Alles was du machst wird eh nochmal drüber gesehen. Deswegen auch kein krasses Auswahlsverfahren. Die Bewerbung an sich muss aber perfekt sein. Sprich kein Knittern, Anschreiben sauber und gerne originell. Deswegen:Einfach bewerben und schauen was passiert. Du musst dich eh bei mehreren Stellen bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir darüber solche Sorgen machst, musst du für die Verspätungen einfach nur eine gute "Ausrede" haben, falls du jemals überhaupt darauf angesprochen wirst. Vielleicht irgendetwas witziges oder so. Du musst dich nur gut verkaufen und alles ist im Lot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung