Sind Veränderungen manchmal gut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das ganze leben ist mit veränderungen verbunden. dinge ändern sich tgl. einschneidende änderungen können zum positiven sein, kommt auf deine ganz individuelle einstellung und situation an. das kannst du nur für dich selbst beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal ja, manchmal nein. Aber ohne wäre das Leben langweilig. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Veränderungen sind vor allem dann gut, wenn sie natürlich passieren. Eine aufgezwungene Veränderung ist grausam. Wenn man sich ständig verändert, nur um der Veränderung Willen, bleibt man immer gleichmäßig unbeständig, wie eine Lavalampe die immer gleich aussieht, weil sie immer anders ist.

Man sollte sich weder dagegen sperren, noch sie erzwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal. Und manchmal nicht. Aber ohne Veränderung hockt man im Stillstand, man kann sich nicht weiter entwickeln, in keine Richtung.

Ich tu mich schwer mit Verlusten, die verkrafte ich nicht wirklich.

Andererseits, einige Veränderungen waren sehr gut für mich auch wenn ich es erst nicht erkennen konnte.

Aber es ist nun mal so, alles fließt, nichts bleibt, damit müssen wir alle leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beständigste am Leben ist die Unbeständigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles ist in veränderung begriffen, immer. Veränderungen haben uns dahin gebracht wo wir heute sind ! Technik , Umweltschutz etc. Ohne Veränderung kein Fortschritt , in allen Bereichen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?