Frage von GFquestion, 32

Sind UV Lichter für Zahnaufsätze/ Zahnbürsten sinnvoll?

Es gibt so genannte UV Licht Stationen wo man nach Benutzung die eigene Zahnbürste bzw. Bürstenkopfe der elektrischen Zahnbürste aufbewahren kann.

Ist jedoch eine solche Anschaffung vernünftig/ sinnvoll?

Ich kann mir schon vorstellen das sämtliche Bakterien und Erreger dadurch absterben und somit NICHT in meinem Oralen Bereich landen. Andererseits könnten doch Viren e.c. Mutieren und UV Licht resistent werden und ggf. schädlicher werden??°??°?? 😀

Was glaubt Ihr? Sollte ich mir doch lieber das Geld sparen?

Antwort
von mariontheresa, 22

Viren sind sehr empfindlich und sterben außerhalb des Körpers schnell ab. Von Mutationen durch UV-Licht habe ich noch nichts gehört. Solange es hell ist, sind wir ständig UV-Licht ausgesetzt. Bakterien werden resistent gegen Antibiotika. Die Bakterien auf deiner Zahnbürste stammen aus deinem eigenen Mund. Da zwischen den Borsten immer etwas Zahncreme zurück bleibt, bleibt es auch feucht und die Bakterien vermehren sich. Schadet aber nur, wenn du unter Parodontitis leidest. Normalerweise reicht es, wenn du die Zahnbürste alle 3 Monate erneuerst. Wenn dir das nicht reicht kannst du sie auch in ein Glas mit einer aufgelösten Gebissreinigertablette stellen.

Kommentar von GFquestion ,

Sehr interessante Antwort, heißt es unterm Strich das ich mir das Geld sparen kann? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community