Frage von Pahana, 80

Sind uns die Asiaten geistig überlegen, weil sie u.a.gelassener und mit weniger Hektik auf Probleme und Herausforderungen reagieren?

Antwort
von safur, 57

Eine gewagte These. Ich würde mal sagen sie sind definitiv nicht so anfällig für Herzinfarkt oder Burn-Out. Allerdings muss man dazu auch die teils schlechte Infrastruktur sehen, bzw. sind die Menschen daran gewöhnt warten zu müssen. Kommt der Bus jetzt nicht, kommt er halt in zwei Stunden. Wir sprechen hier gerade über einen ganzen Kontinent, es ist also schwierig dies zu verallgemeinern.

Hektik muss nicht negativ sein. In unserer schnelllebigen Welt ist es oft unerlässlich sofort auf der Stelle eine Entscheidung zu treffen. Wir können nicht mal eben 200 zusätzliche Arbeitskräfte rankarren, die sich um die fehlende Planung kümmern.

Welches Land meinst du denn genau?

Kommentar von Pahana ,

Ungefähr dort, wo halt Asien beginnt und wieder aufhört - in Japan

Kommentar von Pahana ,

Apropo Japan: Wenn das Reaktor-Unglueck von Fukoschima bei uns passiert wäre, dann gute Nacht Deutschland

Kommentar von safur ,

OK Japan, ich sprach von einem anderen großen Land.

Japan ist extrem traditionell. Der "Papa" kümmert sich um die ganze Familie und verdient das Geld. Die Wirtschaft ist auch stark durch Führung geprägt. Eigeninitiative wird also etwas klein gehalten.

Ich meine du musst dir immer zwei Seiten ansehen. Es kann schon sein, dass du in einem großen Land ggf. mehr Zeit für Entscheidungen hast, in einem kleinen eher nicht.

Du meinst also die Veranlagung wäre genetisch bedingt? Das hat überhaupt nichts damit zutun. Es ist viel mehr die Enkulturation bzw. wie du in die Gesellschaft geboren wirst. Was man von dir erwartet, verlangt und wie du lernst mit Niederlagen umzugehen.

Wie das Beispiel mit dem Bus. Wir haben permanent die innere Uhr vor Augen, sei pünktlich, schnell, effektiv, ..

Wenn du also aus einem anderen Kulturkreis kommst und dir andere Werte viel wichtiger sind (z. B. Ansehen / Familie) dann ist es dir ggf. nicht so wichtig auf den Bus 1h zu warten. Wir würden da schon durchdrehen und uns überlegen welche Alternativen man hat. Was sollen die nur denken, wenn wir dann unpünktlich sind usw. Es ist halt eine ganz andere Mentalität.

Kommentar von Pahana ,

Ich meine nicht nur Japan - es ist das fernöstlichste asiatische Land. China, Mongolei, Vietnam, Kambodscha, Korea, Singapur und wie sie alle heißen

Kommentar von Pahana ,

PS. Asien beginnt eigentlich schon in Kleinasien (Türkei) und endet in Japan, so war das gemeint

Kommentar von safur ,

Ich weiß schon wo Asien liegt, da ich dort schon gewohnt habe. Na ja ich habe dir einige Ansätze geliefert. Viel Spaß.

Kommentar von Pahana ,

Liegt es vielleicht auch an Budda, an Laotze und an Konfuzius?

Kommentar von safur ,

Ist total egal, du gehst überhaupt nicht auf die Diskussion ein.

Kommentar von Pahana ,

Ob das wirklich so egal ist? Wir Westler wurden und werden auch von Jesus und von unseren Philosophen beeinflusst.

Kommentar von safur ,

Was hat Gott mit Hektik zutun? :-)
Was hilft dir Ganesha gegen Hektik?
Was hilft dir Jesus gegen Hektik?

Vielleicht hilft dir Yoga oder die Gemeinschaft der Kirche. In Wirklichkeit wären es wieder Menschen die dich reflektieren und dich auf den Boden zurückholen.

Antwort
von KimieRaili, 5

Weniger hecktisch als wir?
Ich kenne genug Japaner eingeschlossen meinen Freund und habe noch nie so hibbelige, hecktische Menschen erlebt. :D

Antwort
von Timh2512, 46

Muss ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten