Sind unnatürliche Herztöne ohne krankhafte Auswirkung trotzdem besorgniserregend?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Frage beantwortet gern dein Kardiologe.

Zum Thema "Sorgen machen": Wenn du dir Sorgen machst, ändert dies an einer eventuellen Erkrankung etwas? Wenn du dir keine Sorgen machst, schreitet dann eine Erkrankung schneller fort?

Somit ist "Sorgen machen" bei unklarer Faktenlage völlig unsinnig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konzulweyer
18.05.2016, 19:49

Ja gut, wurde von einem Kardiologe festgestellt. Er hats mir auch erkärt. Bin trotzdem ohne Einschränkung fürs Arbeitsleben tauglich gewesen. Man macht sich halt Gedanken, weil es nicht normal ist.

0

Was möchtest Du wissen?