Frage von gefuehlsecht1, 43

Sind unglückliche Menschen wirtschaftlich gewinnbringender als glückliche Menschen?

Antwort
von NichtZwei, 6

Absolut! Glueckliche Menschen bauchen nichts mehr, denn sie sind durch ihr Glueck vollkommen ausgefuellt, nichts kann ihrem Glueck hinzugefuegt werden. Unglueckliche Menschen dagegen sind immer noch auf der Suche nach sich selbst, aber da sie das nicht wissen, wonach sie suchen wollen, denken sie, das Glueck ist dort draussen irgendwo in den Dingen zu finden, dabei ist es schon in ihnen. Das wird von der Werbung ausgenutzt und die Menschen kaufen dann allmoeglichen Plunder, nur in dem Glauben, es wird ihnen dann besser gehen, was natuerlich nicht stimmt. Der Verstand ist immer auf der Suche und findet dann nichts und sucht, das geht ewig so weiter, bis wir erkennen, dass das wahre Glueck bereits in uns ist! Alles Gute!

Antwort
von Steffile, 17

Bestimmt, weger der Frustkaeufe.

Antwort
von nowka20, 6

ich glaube, JA, denn die werbung verspricht ja wunder bei kummer.

darauf fallen solche armen menschen leichter drauf rein

Antwort
von FxPRO, 22

Würd auch nein sagen

Antwort
von Surona, 12

Nein, glücklich sein kann auch die Produktivität erhöhen und damit due Wirtschaftlichkeit verbessern. Nur sind viele Arbeiter, welche wahrhaftig arbeiten und damit wirtschaftlich viel erbringen, unglücklich und unterschätzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten