Frage von hamsie6266, 58

Sind Überstunden in der Ausbildung erlaubt?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht, 21

Das kommt darauf an.

Grundsätzlich sind Überstunden im Ausbildungsverhältnis nur in Notfällen erlaubt. Ist der Azubi volljährig, gilt der § 3 Arbeitszeitgesetz, ist der Azubi noch minderjährig gilt das Jugendarbeitsschutzgesetz.

Hier kannst Du Dich umfassend informieren:

www.azubi-azubine.de/mein-recht-als-azubi/arbeitszeit.html

Antwort
von Meister321, 36

ja aber nur im rechtlichen Rahmen, das heißt ab 18 Jahren max. eine 50h/Woche...

unter 18 Jahren, gilt das Jugendschutzgesetz, das max. eine 40h/Woche genehmigt und keine Überstunden erlaubt ohne deine Genehmigung und die der Eltern...

Antwort
von huegelchen, 22

Probiere es  mal hier:

www.bildungsxperten.net

Es kommt u.a. auch auf Dein Alter an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community