Sind Trichterspinnen giftig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die australische Trichternetzspinne ist, soviel wie ich weiß, die giftigste Spinne der Welt.

Ich glaube, bei uns gibt es die nicht. Obwohl, eine ausgesetzte ? Ob die bei uns überlebt.

Eventuell mal im Netz nach einen Spinnenfachmann oder Zoologen in der Nähe suchen.

Bei uns gibt es Trichterspinnen. Nicht giftig für Menschen.

Ergänzung:


In Australien finden sich darüber hinaus Arten, die bisweilen mit dem Trivialnamen Funnel-web spider
(„Trichter(netz)spinne“) bezeichnet werden. Einige darunter zählen zu
den giftigsten Spinnen der Welt, jedoch entstammen sie nicht der Familie
Agelenidae. Es handelt sich um Arten der Gattungen Atrax und Hadronyche aus der Familie Hexathelidae, welche näher mit den Vogelspinnen und Falltürspinnen verwandt sind (siehe: Mygalomorphae).

aus Wiki


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
09.07.2016, 18:18

Aber du hattest ja richtig nach Trichterspinnen gefragt

0
Kommentar von ThePotatoQueen
09.07.2016, 18:22

Also ich weiß nicht was für eine Trichterspinne das ist, ich bin da nicht so eine Expertin

aber danke

1

Was möchtest Du wissen?