Sind Transsexuelle, also z.B. Menschen die als Mann geboren und ne Frau sein wollen und auf Männer stehen im grunde genommen schwul?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Salue

Nein. Das Empfinden, ob man sich als Mann oder Frau fühlt und die sexuelle Orientierung sind von einander unabhängig.

z.B. wer mit einem Frauenkörper geboren worden ist, sich aber als Mann empfindet, kann schwul, hetero- oder bisexuell sein.

Die meisten Betroffenen merken erst mit Beginn der Pubertät, dass bei Ihnen etwas "falsch" ist. Die Anzeichen dafür sind aber meistens schon in der früheren Jugend vorhanden.

Es steht Ihnen dann ein "steiniger" Weg bevor, bis sie ihre richtige Identität leben können.

Ich kenne in meinen Bekanntenkreis einen Transmann und ich bin glücklich, dass er die Kraft und den Mut gehabt hat, seinen Weg zu gehen.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die Person ist dann nun mal eine Frau und wenn die Person dann auf Männer steht ist sie hetero. Wenn die Person allerdings auf Frauen stehen würde, wäre die Person lesbisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Zum Beispiel der Vater von Kylie Jenner hat sich um operieren lassen weil er sich nicht wohlfühlt. Dann ist er ja eine Frau aber er hat selbst gesagt das er dann eine Frau heiraten wird oder mit einer Frau eine Beziehung anfangen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konzulweyer
22.10.2016, 11:54

Aber dann wäre er lesbisch veranlagt.

0
Kommentar von rabhot22
27.10.2016, 01:29

Von Aussen ja, aber im inneren nicht.

0

das kommt eigentlich darauf an wie sie ihr Geschlecht definieren :) aber laut Definition: Mann steht auf Männer = homosexuell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum sollten sie? Nur weil man sich im falschen Körper befindet, ist man doch nicht schwul!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung