Frage von DerSpbastard, 115

Sind Tiere eigentlich gefühllos?

Das einzige Katzenbaby meiner Katze ist vorher gestorben : / und meine Katze scheint sich nicht zu interressieren.. Liegt nur rum..

Sind sie gefühllos oder merken sie erst garnicht dass zB eines ihrer Kinder gestorben ist? D:anke schon mal..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 69

Nein Tiere sind nicht gefühlslos, sie haben sehr wohl Gefühle. Vielleicht denkt deine Katze noch an ihr Junges. Sicher sagen kann man ja nix, wir können ja schlecht in unsere Tiere hineinschauen. 

Die meisten Tiere kommen über solche Verluste einfach eher klar als der Mensch. Das liegt daran, weil wir zu viel Zeit haben. Ein Tier kann es sich nicht leisten zu trauern und sich zurückzuziehen. Das wäre in der Natur u.U ihr Todesurteil. 

Kommentar von VanyVeggie ,

Danke für´s Sternchen. :)

Antwort
von BernerKruemel, 58

klar haben tiere gefühle

es gibt mehr als genug beweise dafür

zum beispiel folgt mein hund mir immer wenn es mir schlecht geht und legt sich zu mir ins bett daher haben sie auf jeden fall mitgefühl

und als einer meiner hunde gestorben ist haben die anderen beiden sich auch stundenlang auf den platz gelegt wo der andere vorher immer lag

das ist wie beim menschen tiere reagieren unterschiedlich und zeigen daher auch ihre gefühle auf verschiedene weisen

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 20

mein beileid :(

gefüllos? nein. mutterliebe? ebenfalls nein.

in der natur ziehen katzen 2mal im jahr junge groß. insgesamt 10 bis 12 im schnitt. wenn zwei davon das erste jahr überleben war mama erfolgreich. und wenn sie ein halbes jahr alt sind, wirft mama ihre kinder samt und sonders aus ihrem revier.

eine katzenmutter kann es sich überahupt nicht leisten, sich emotional an ihre kinder zu binden. es ist eine pflicht. sie erfüllen sie mit hingabe, ja, beschützen ihre kinder, sorgen für sie.. das ist aber auch alles.

oft fressen mütter ihren toten nachwuchs. es ist protein und energie ist das, was ne katzenmutter dringend braucht. außerdem kann der leichnam dann keine fressfeinde mehr anlocken. sei froh, dass sie ihn nur ignoriert. das bild einer mutter, die ihre eigenen kinder frisst, brennt sich viel tiefer sein.

einen toten freund betrauern katzen übrigens sehr. das kann soweit gehen, dass sie nicht mehr richtig fressen.

wenn die mutter noch milch gibt, muss sie nun zum arzt. das könnte sonst zu einem milchstau kommen

Antwort
von Nijori, 25

Woher weißt du was die Katze denkt?

Auch andere Tiere als Menschen haben Gefühle, nur drücken diese sich oft anders und subtiler aus als bei Menschen.

Aber was machst du denn wenn du traurig bist?
Rennst du aufgedreht durch die Gegend?
Wenn es mir schlecht geht liege ich auch nur rum denke nach usw., was sollte die Katze auch sonst tun?
Traurige Songs schreiben, Bilder malen, Gedichte schreiben, weinen?
Liegt nicht in den mentalen Fähigkeiten einer Katze sowas zu tun.
Dazu kommt noch das sterben für Tiere etwas schwer zu begreifendes ist, besonders wenn ein Tier ohne für das andere sichtbare Ursache stirbt, außerdem werdet ihr das tote Kätzchen ja recht schnell weggenommen haben.
Sehen wir das ganze mal aus Katzensicht:
Baby fällt grundlos tot um, kurz danach verschwindet es ganz.
Wer weiß ob die Katze überhaupt weiß das ihr Kind tot ist, vllt habt ihr es auch weggenommen bevor sie es verstanden hat.
Viele Tiere haben auch kein Gedächnis wie ein Mensch, sie passen sich meist sehr schnell an neue Gegebenheiten an, aber vergessen auch schnell Dinge die nicht mehr im Alltag auftauchen.

Alle Tiere haben je nach Gehirnentwicklung ungefähr die selben Gefühle, man muss sich eben nur in das jeweilige Tier hineinversetzen können um zu sehen was es wie erleben und ausdrücken kann.

Antwort
von Berlinfee15, 34

Guten Tag,

Mensch sowie Tier haben Gefühle, wenn auch in unterschiedlicher Form.

Denke daran, dass auch ein Mensch seine Traurigkeit/Trauer jeweils anders zum Ausdruck bringt.

Antwort
von daCypher, 43

Kann sein, dass sie das nur merken, wenn das Kätzchen eine Weile gelebt hat und dann nicht mehr da ist. Wenn einfach nur was lebloses raus kommt, ist das für die Katze nicht schlimmer, als wenn sie ein großes Geschäft macht.

Antwort
von Creaperbox, 46

Alle Lebewesen haben Gefühle aber bei Tieren, glaub ich, dauert es einige Zeit bis sie eine Richtige Bindung zu etwas aufgebaut haben. Ich weis allerdings nicht ob das stimmt.

Antwort
von taraanna, 28

Katzen sind nicht gefühllos!!!
Aber sie muss sich sicher noch um andere Kitten kümmern?! Was machst du denn wenn du traurig bist?! Etwa rumliegen?!

Antwort
von MiraAnui, 3

Sicher nicht... nur sie hat noch andere Welpen um die sie sich kümmern muss.

Und Tiere sortieren kranke Tiere vorher aus...

Antwort
von HansWursti0, 23

Doch, sie haben auch Gefühle wie wir Menschen. z.B. kommt mein Kater immer zu mir, wenn ich krank bin.

Antwort
von lsfarmer, 39

das rumliegen kann doch auch gefühl sein.

Kommentar von DerSpbastard ,

ja aber sie liegt nicht in der Nähe von ihr

Kommentar von MeLi2413 ,

Das machen sie sich nicht! ein totes Tier wird in der Natur abgestoßen! trotzalledem hat deine Katze sicher ein Mitgefühl und spürt das jedoch hat sie noch weitere Kitten um dir sie sich natürlich instinktiv kümmern muss!

Antwort
von xSimonx3, 38

Ich denke nicht, dass sie das so schlimm finden wie wir Menschen.

Antwort
von Dearex, 21

Was sollen sie groß tun? Schwarz färben und beerdigen gehen? Sicher is die traurig aber anders als Menschen

Antwort
von deathbyhacks, 18

Nur intelligente Tiere wie Affen, Elefanten oder Delfine trauern. Katzen sind da viel einfacher gestrickt. Tyrannosaurier bspw haben im Falle des Todes des Nachwuchses diesen als Nahrungsmittel gesehen und einfach gefressen.

Kommentar von palusa ,

katzen trauern. definitiv trauern katzen. nur nicht um ihre kinder. wie alle tiere, die ihre kinder nur sehr kurze zeit begleiten, haben sie keine emotionale bindung an ihren nachwuchs.

Kommentar von deathbyhacks ,

Ja mein ich ja. Die Zeit die sie mit ihrem Nachwuchs verbracht hat war zu kurz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten