Frage von xBorderlandsx, 49

Sind teure Rasierer wirklich besser als günstige?

Ich habe im Moment einen rasierer, wo die klingen recht günstig sind und auch keinen Schnickschnack haben. Allerdings habe ich oft hautirritationen und Stoppel die nicht weggehen. Sind Rasierer mit teureren klingen, die angeblich Feuchtigkeit spenden wirklich besser als günstige? Und kommt man mit dem Venus swirl wirklich besser an alle Stellen als mit normalen? Was sind eure Erfahrungen?

Antwort
von Tiegerin, 21

Also ich glaube die Versprechen mit "spendet Feuchtigkeit" stimmen nicht, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass je mehr Klingen ein Rasierer hat, desto sanfter ist er. Also ich finde die Venus Klingen alle ganz gut eigentlich, weil die angenehme Köpfe und mehr Klingen als billigere Rasierer haben.

Kommentar von Tiegerin ,

Achja, gegen Hautirritationen nach dem rasieren ist Aloe Vera Gel gut (ich benutze immer das von Aubrey Organics, ich habe sehr sensible haut und kriege immer Irritationen, damit aber kaum)

Kommentar von xBorderlandsx ,

wo Gibt's denn das zu kaufen ?

Kommentar von Tiegerin ,
Antwort
von Drollinger, 23

Mach doch einfach mal selbst den Test und leg dir eine teurere Klinge zu. Danach siehst du doch selbst, ob es deinem Hautbild gut tut.

Kommentar von xBorderlandsx ,

Ich will hat net unnötig Geld raus werfen und habe deshalb auf Erfahrungsberichte gehofft

Kommentar von Drollinger ,

Jede Haut reagiert anders. Deswegen ist es immer sinnvoll, selbst zu testen.

Antwort
von cruscher, 35

Kauf dir lieber einen teureren Mehrwegrasierer. Da sind die Klingen meist schärfer und es schont auf Dauer die Umwelt und deinen Geldbeutel. Die billigen sind meist nach 1-2 mal benutzten stumpf. Die teureren brauchen schon ihre Zeit.

Kommentar von xBorderlandsx ,

Ich habe garkeine einwegrasierer das kommt bei mir Garnet in Frage zwecks Umweltschutz .Meine frage war eine ganz andere ...

Kommentar von cruscher ,

Ich bin davon ausgegangen deswegen. Ich halte nichts von den billig Klingen. Die sind für mich viel zu schwach. Die scharfen sind viel effektiver. Die 3€ mehr sind es Wert.

Kommentar von xBorderlandsx ,

Danke :)

Antwort
von PinguinPingi007, 21
Sind Rasierer mit teureren klingen, die angeblich Feuchtigkeit spenden wirklich besser als günstige?

Das kann wirklich sein, die teueren werden nicht so schnell stumpf.

 Und kommt man mit dem Venus swirl wirklich besser an alle Stellen als mit normalen?

Ja, das kann schon sein. Hängt auch von der Stelle ab.

Was sind eure Erfahrungen?

Also mit den Rasierern nur mit Klinge haben weniger Hautreizungen verursacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community