Frage von Pahana, 46

sind streber nur deswegen unbeliebt, weil sie andere an ihrer Faulheit erinnern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KaanK2003, 26

Also bei meiner Umgebung wird keiner nicht gemocht weil er ein Streber ist. Die Nutzen manchmal auch den Begriff aus Spaß, wenn wir sehen das unser Freund eine bessere Note als wir haben.

Kommentar von Pahana ,

ob er sich darüber auch freut?

Antwort
von Justaguy1134, 31

meistens nur weil (die die ich kenne) immer einen auf oberschlau machen und einen mit Sachen belehren wollen die für das spätere Leben nutzlos sind (außer die guten Noten dadurch natürlich) 

Kommentar von Pahana ,

warum stört dich das, wenn andere auf oberschlau machen und dich belehren wollen? lass sie doch machen, was sie wollen. jeder macht was er will, wenn er darf.

Kommentar von Justaguy1134 ,

er kann ja auf Oberschlau machen aber wenn er weiß das ich das hasse soll er sich nicht wundern wenn ''dumme'' antworten zurück kommen. wenn mir jemand was cooles sagt ist ja alles cool aber man muss nicht zu jedem Thema seinen Senf dazugeben, wenn man einfach keine wirkliche Ahnung davon hat

Kommentar von Pahana ,

ja, aber nicht jeder streber macht einen auf oberschlau. er strebt halt danach, sich mehr wissen anzueignen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten