Frage von S2104, 31

Sind stechende Kopfschmerzen normal?

Hallo. Ich habe dieses Mal eine ganz andere Frage.. Ich habe schon seit Anfang dieses Jahres (2016) Kopfschmerzen. Immer wieder bekomme ich so ein stechen im Kopf und dann wird mir kurze Zeit schwindelig und etwas schwarz vor den Augen. Die Kopfschmerzen sind nicht so wirklich richtige Kopfschmerzen da sie so viel mehr weh tun. Ich habe meiner Mama noch nichts erzählt da ich nicht weiß ob es wirklich was schlimmes ist. Kann mir jemand sagen ob ich damit vielleicht zum Arzt gehen sollte oder ob dies in meinem Alter (15) normal ist?

Antwort
von AdoraBelleLieb, 20

Hallo S2014,

Deine Syptome könnten auch zeichen für starke innere Anspannung sein. Auch Verspannungen im Nacken-Hals-Schulterbereich können solche Probleme verursachen, weil dadurch die Blutzufuhr zum Gehirn beeinträchtigt wird.

Was auch eine Ursache sein kann ist dehydration, trinkst Du genug?

Grüßle

AdoraBelle

Kommentar von S2104 ,

Erst einmal vielen Dank:) Ja eigentlich trinke ich schon genug. Habe mir extra dafür ne App geholt damit ich mehr trinke und das klappt auch sehr gut.:/

Kommentar von AdoraBelleLieb ,

Hallo nochmal, kannst Du mir bitte sagen wie diese App heisst? Wäre eventuell was für meinen Mann... Und wieviel ist mehr? Wenn Du am Tag auf mindestens zwei Liter kommst ist das in Ordnung. Mehr schadet auch nicht.

Also dann tippe ich doch auf starke Anspannung...körperlich oder auch psychisch.

Kommentar von S2104 ,

Hallo also die App heißt Plant Nanny. Die App ist kostenlos und ist echt super mir hat die total geholfen ,sodass ich jetzt immer 2 Liter trinke:)

Antwort
von Zuhzu, 22

Wenn du es wirklich seit Anfang des Jahres hast und es regelmäßig auftritt dann sage es bitte deiner Mutter und bitte sie das sie mit dir zum Arzt geht damit der es abklären kann woher es kommt.

Denn Schwindel und schwarz vor Augen damit sollte man nicht spaßen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community