Frage von zelsel, 82

Sind Springerstiefel wirklich so politisch?

Ich wollte mir gerne springerstiefel oder so kaufen hatte auch schon Schöne gefunden und hab meine Mutter halt gefragt ob sie mir die kauft und dan hat sie gemeint ich dürfte solche Schuhe garnicht tragen weil es ein politisches Statement wäre, aber man kann doch auch springerstiefel tragen und unpolitisch sein oder? danke schon mal für die antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nemesis900, 82

Nur Springerdstiefel alleine machen sicherlich kein politisches Statement aus. Schließlich werden diese gerne von verschiedensten Gruppen getragen deren politische Gesinnung von links bis rechts geht und auch politisch neutrale Gruppen diese gerne tragen. Ich bezweifle stark das du ein gemeinsamer politischer Konsens besteht ;)

Antwort
von JustAnon, 82

Springerstiefel haben nichts mit einer politischen Orientierung zu tun. 
Rechte tragen sie, Linke tragen sie, unpolitische Skins tragen sie, Gothics tragen sie. 
Sie sind einfach nur Stiefel und haben absolut nichts mit Politik zu tun. 

Antwort
von Hegemon, 57

Ich habe schon in den 80ern Springerstiefel getragen. Nicht aus einer politischen Überzeugung heraus, sondern weil ich sie schön und praktisch fand.

Meine Tochter hat mit 14-15 auch Springerstiefel getragen. Das paßte ganz gut zu ihrem damaligen Punk-Look.

Anders formuliert: Deine Mutti ist offenbar nicht besonders gut informiert. Vielleicht hat sie nur Angst, daß Du auffällst. Was wohl die Nachbarn sagen? ;-)

Kommentar von zelsel ,

Aber sie hat früher sich auch die Haare bunt gefärbt , hate zerrissene Hose und slayer gehört. Deswegen verstehe ich sie nicht

Kommentar von Hegemon ,

Na dann frag sie mal, warum sie Dir nicht die gleichen Rechte zugesteht.

Antwort
von PlavoSrce, 82

Mittlerweile sind springerstiefel sogar eine modeerscheinung geworden ..je nach dem wie du sie kombinierst. Im grunde wirst du sicher immer gegner und liebhaber haben egal was du trägst ..nicht alle mögen das gleiche ... 

Antwort
von Greenwolf19, 79

Bei mir in der Schule tragen auch viele Leute Springerstiefel (ich nicht, aber einfach weil ich sie nicht so schön finde ;) . Ist also kein Problem. Und ein politisches Statement....wth? Eher nicht xD

Antwort
von penny003, 72

meine mutter ist da der selben meinung,
 heizutage tragen das ja nicht nur nazis. ich mein das ist ja schon voll normal geworden irgentwie auch die gegenteile von nazis tragen das... versuch deine mutter zu überzeugen... bei mir scheuterte der versuch...

Antwort
von Rockuser, 64

Das kommt auf die Farbe der Schnürsenkel an. Die rechten haben Weiße, die Linken rote und Schwarz ist relativ Neutral. 

Kommentar von Nemesis900 ,

Interessant, dann kenne ich wohl rechte Punks und Skins. Auch aus der Farbe der Schnürsenkel kann man keine politische Gesinnung ausmachen.

Kommentar von Rockuser ,

Doch. SKA Punk!!!! Nimm gleich hell Grün, dann hast Du immer Ärger.

Antwort
von archibaldesel, 73

Ein Stiefel ist nicht politisch. Politische Gesinnung hat man im Kopf und nicht an den Füßen. Ich fahre seit Jahren mit Bundeswehr-Springerstiefeln Motorrad, und mir ist jegliche fragwürdige Gesinnung fern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten