Frage von BegerBlanceSu, 77

Sind Spermien reduziert?

Hii leute. Ich bin sonst immer nur im schlaf gekommen und jetzt gerade in der badewanne war es mein ziel dass ich es auch so schaffe. Nach ca. 10min bin ich dann auch zum erstem mal ( dass ich es selber sehe ) gekommen. Danach hatt es für kurze zeit extrem gebrennt. Ist das normal? Und ist es irgendwie gefährlich wenn ich das öfter mache. Nach ca. 8min war mein penis steif aber ich konnte ihn wieder normal biegen dann kam ein komplett neues gefühl ( angenehm ) und dann bin ich grkommen. Ps bin 14 Sind Spermien reduziert? Ich glaube nicht da unser körper immer wieder neue produziert...

Antwort
von Matzko, 30

Da brauchst du dir überhaupt keine Sorge zu machen. Du bist jetzt in der Entwicklungsphase und da ist es ganz normal, dass du häufig eine Penisversteifung bekommst und sexuelle Lust hast. Viele Jungs in deinem Alter (und nicht nur dann) befriedigen sich oft selbst. Das ist überhaupt kein Problem, weil sich das Sperma dadurch nicht verringert, sondern im Gegenteil, es erneuert sich ständig und bleibt dadurch immer frisch. Deshalb ist auch wissenschaftlich nachgewiesen, dass vor allem eine regelmäßige Selbstbefriedigung für einen Mann sehr gesund ist. Wenn du noch weitere Fragen hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Antwort
von fusselchen70, 27

Spermien werden immer wieder neu produziert und es schadet dir nicht, häufiger zu onanieren.

Viel Spaß

Antwort
von nimaTheReal, 45

Also ich glaube es hat gebremst weil die Eichel sehr empfindlich ist und du das no h nie gemacht hast.... Sicher bei Männer wird immer neu erzeugt

Antwort
von vifzack, 27

Übung macht den (Onanie) Meister...

Antwort
von Steinchen20010, 19

Nee, Kosten immernoch 4,99€ bei Penny 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten