Frage von DextroSvenergy, 122

Sind Sondereinzelkosten des Vertriebs und der Fertigung variable oder fixe Kosten?

Hey Leute,

schreibe morgen meine Klausur Internes Rechnungswesen. Nun stellt sich für mich noch eine Frage welche ich trotz googeln oder Befragen von Kommilitonen nicht beantwortet kriege. Es geht darum, dass man in einer Aufgabe das Roi-Schema darstellen soll und die nicht angegebenen Werte aus der Kalkulation der ersten Aufgabe nehmen soll. Nun sind da eben folgende Werte angegeben: Materialeinzelkosten,Materialgemeinkosten(10%variabel), Fertigungseinzelkosten,Fertigungssgemeinkosten(20%variabel),Fertigungssondereinzelkosten,Verwaltungsgemeinkosten(fix),Vertriebsgemeinkosten(fix) und Vertriebssondereinzelkosten. Zudem wurden Waren im Wert von X mehr auf Lager gelegt als entnommen.

Gegeben sind dann in der eigentlichen Aufgabe noch der Umsatz,die darin enthaltende Handelsvertreterprovision,Bestand Fertigprodukte,liquide Mittel,Forderungen und Anlagevermögen. Zudem erhält man die Info, dass die Lagerbestandsänderung aus Aufgabe 1 als variable Kosten verrechnet werden soll.

Nun ist das eigentliche Roi-Schema ja kein Problem. Der Umsatz ist gegeben und um den Nettoumsatz zu berechnen, ziehe ich die Provision vom Bruttoumsatz ab. Jetzt kommt allerdings der nächste Schritt, wo man die variablen und fixen Kosten zuordnen muss.

Ich frage mich nun ob die Sondereinzelkosten des Vertriebs und der Fertigung fixe oder variable Kosten sind und ob die Lagerbestandsänderung dann zu den variablen Kosten addiert oder subtrahiert wird. Die Materialeinzelkosten und Fertigungseinzelkosten sollten ja variabel sein und der Rest ist ja schon als fix bzw variabel angegeben.

Der Text ist jetzt leider etwas lang geworden, habe es aber nicht kürzer fassen können. Ich hoffe jemand weiß wo mein Problem liegt und kann mir schnell ne Antwort geben.

Antwort
von Dorado2, 104

Einzelkosten sind immer variable - und gemeinkosten sind fixe kosten. So hab ich mir das immer gemerkt :-)

Kommentar von DextroSvenergy ,

Also würdest du sagen dass auch die SONDEReinzelkosten variable sind?? 

Und wie schaut das mit den Materialgemein und Fertigungsgemeinkosten? Weil da steht ja dass 20 bzw 10% davon Variable sind....Ist der Rest dann trotzdem fix oder wie sieht das aus? Ich blick echt nicht mehr durch :D

Kommentar von Dorado2 ,

ich habs mir grad im Internet durchgelesen. Also die Einzelkosten sind in der regel schon immer variable kosten und die gemeinkosten eben fixe kosten. aber ich meine noch ganz schwarz in Erinnerung zu haben, dass es diese gemeinkostenzuschlagsaetze immer gab und vorgegeben waren und damit hat man dann eben die gemeinkosten im schema ermittelt. aber du hast recht. das verwirrt schon alles. :-D

Kommentar von Dorado2 ,

genau. ich denke, dass die sondereinzelkosten auch variable sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten