Sind solche Schmerzen normal bei der Regel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warte mal ab bis Dienstag (warum erst nächste Woche??), was der Gynäkologe sagt.

Ursachen für sehr starke schmerzhafte Blutungen können sein: Störungen des Hormonhaushaltes, Myome, Polypen oder eine Eileiterentzündung und leider noch einiges mehr (s. Link)

http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Fokus/Menstruation/Menstruation_stark/Starke_Monatsblutung.php

Rufe da noch mal an, ob Du nicht heute kommen kannst. Übertreib ruhig ein bißchen, sie sollen Dich einschieben. Alles Gute. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diuska
29.08.2016, 12:17

Danke dir! Wahrscheinlich geht sich bei ihn heute nicht aus weil er viele Patienten hat und vielleicht kann er mich erst untersuchen wenn ich meine Tage nicht mehr habe :( übertreiben brauche ich nicht weil es wirklich sehr weh tut...wärmflasche hilft jetzt bisschen was aber schauma mal was später wird :( 

0

für mich sind schmerzen nicht normal - auch wenn viele frauen schmerzen bei der periode haben. geh zum frauenarzt und lass die ursache herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten so schnell wie möglich zum Gynäkologen. Der kennt sich damit am besten aus und kann dir sicher sagen, was du tun kannst, damit es dir besser geht.

Ich hatte in meiner Jugend auch sehr starke Regelschmerzen und war manchmal an einem Tag im Monat richtig krank.

Mit Einnahme der Pille wurde es dann besser. Heute mit über 30 habe ich zum Glück keine Probleme mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?