Frage von DerTrollerxd, 91

Sind Softairs so gefährlich?

Hallo,

Heute habe ich mich mit Freunden getroffen und jemand hat gesagt (er ist 14), dass er sich ne Softair Sniper mit 2 Joule und EISENKUGELN holen will!

Daher die Frage:

Darf er das überhaupt? Und gibt es sowas?

Danke ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Softair, Waffen, 83

Hallo!

Nein, das darf er nicht.
Airsoftwaffen über 0,5 Joule gelten als "freie Waffe" und dürfen erst ab 18 Jahren erworben und besitzt werden.
Ja, es gibt SSGs in dieser Energieklasse, und auch BBs aus Eisen gibt es.

Sag ihm, er ist dadurch keinen Funken cool, sondern nur ein kleines dummes Kind, welches den Sinn von Airsoft nicht versteht + sich strafbar macht. 1. darf er es gar nicht besitzen, 2. wird er bestimmt damit auch gegen das Führverbot von Anscheinswaffen verstoßen, weil er keine Ahnung von Gesetzen hat.
Somit sind das schon 2 Verstöße gegen das Waffengesetz... Da wird sich seine Akte freuen über die Einträge. (Und ja, man wird leicht mal erwischt, überhaupt ein "krasse 2 Joule Sniper mit Eisenkugeln" - Kiddies.)
Sag ihm das, mit Grüßen von mir.

LeNeibs

Kommentar von leNeibs ,

*Kiddie

Kommentar von leNeibs ,

PS: Ein Treffer im Auge mit so einem Ding, und das Augenlicht kann man auf dem Auge vergessen

Kommentar von DerTrollerxd ,

Danke! :) Er ist wirklich ein dummes kleines Kind! :D

Antwort
von xdanix77, 91

Darf er: nein.

Gibt es sowas: ja, es gibt 2J SSGs, für die man natürlich auch Eisenkugeln verwenden kann.

Wird vermutlich der klassische Well-SSG-Kiddie sein.

Antwort
von DavidKoenze, 29

Gefährlich?
Ja! Ohne ausreichende Schutzausrüstung würde ich keine Spielfeld betreten! Stell dir mal vor, du siehst dich nach einem Gegner um und dieser trifft dich mit 2,5 Joule mitten ins Auge! Das wars dann mit deinem Sehvermögen!!!
Des Weiteren sind ALLE Softair über 0,5 Joule ab 18!!!
Lasst ihr euch mit einer solche Waffe erwischen, wird eure spätere Bewerbung für einen Ausbildungsplatz sehr spannend, da sich viele Firmen ein polizeiliches Führungszeugnis geben lassen.
Und ein Verstoß gegen das Waffengesetz ist nicht zu verachten! Macht sich sicher gut!
Ganz ehrlich! Lasst den Mist und wartet bis ihr alt genug seid!

Gruß David  

Antwort
von Profiler98, 26

Nein da über 0,5J ab 18 ist und unter 0,5J ab 14 also kommt er nicht ran und selbst wenn darf er damit auf keinem Gelenke spielen

Antwort
von Totaldumm2, 58

softairs über 0,5 joule sind erst ab 18 freigegeben

Antwort
von WhiteTiger1306, 55

Ja sowas gibt es und das darf er nicht er darf sich unter 18 nämlich nur airsofts mit oder unter 0.5 Joule LEAGAL besitzen zumindest in Österreich so

Kommentar von leNeibs ,

Sorry, ich muss dich korrigieren - das stimmt nicht.
In Österreich ist jede Airsoftwaffe, egal welche Energie, ab 18 Jahren erlaubt. Die Regelung mit den max 0,5 Joule ab 14 und darüber ab 18 gilt in Deutschland.

Lg

Kommentar von Sockosophist ,

Und in Deutschland gilt die Regelung ab 14 für Waffen bis 0,49 Joule führen zu dürfen. (auf befriedetem besitz) auch diese Waffen gelten schon als anscheinswaffen. ab 0,5 joule ist ein mindestalter von 18 Jahren erforderlich.

Antwort
von Generation99, 53

Ja gibt's... Alles über 0,5 Joule ist aber erst ab 18

Antwort
von IXYXI, 58

1. Darf er nicht

2. Es ist absoluter "Schwachsinn" (Eisenkugeln)

3. gibt es aber

Antwort
von gnhtd, 45

Gibt es sowas? Ja

Darf er das? Nein

Sind Softair gefährlich? weniger als Lego (an dem man noch ersticken oder über das man stolpern könnte)...

Kommentar von leNeibs ,

So eine Kugel ins Auge zu bekommen ist deiner Meinung nach also weniger gefährlich als Lego? ^^
Erst denken, dann sprechen ;-)

Kommentar von gnhtd ,

Jahrlich gibt es SEHR VIEL MEHR Tote entweder durch ersticken oder aus anderen Zusammenhängen mit Lego als mit Airsoft; auch wenn man relativ zum Gebrauch rechnet sind Lego immernoch wesentlich gefährlicher...

"Erst denken, dann sprechen"

Kommentar von leNeibs ,

Du vergleichst gerade Äpfel mit Birnen...

Es geht aber nicht um Kleinkinder, die sich Lego in den Mund stecken und dann leider einatmen, sondern um die Gefahren einer Airsoftwaffe, in den Händen von unverantwortungsvollen Jugendlichen. Und natürlich ist, für einen 14 jährigen und für seine Freunde, Mitmenschen und auch Passanten, so ein sehr starkes Airsoftgewehr gefährlicher, als ein Legostein. Es hat schon seine Gründe, warum Airsoftwaffen in dieser Energieklasse nicht ab 14 sondern ab 18 sind. 

Kommentar von DavidKoenze ,

Leider völliger Blödsinn!
Erkundige dich bitte, wieviele Unfälle es durch Softair gibt, da leider viel zu viele "Kinder" illegal mit Waffen spielen, welche hier in Deutschland erst ab 18 Jahren erlaubt sind.
Und dies mit LEGO zu vergleichen ist schlicht und ergreifend Müll!
Oder verrätst du mir, wo ich LEGO ab 18 bekomme?!? Ich brauch eine neue Herausforderung.^^

Kommentar von gnhtd ,

Wenn man mit der Statistik zu illegalen Waffen ankommt dann sollte auch klar sein, dass da mehr als nur Airsoft dabei ist - in dem Sinne ist dein Kommentar also Bs...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community