Sind Smoothies vom Supermarkt ungesund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gesünder sind auf jeden Fall selbst gemachte frische Smoothies. Die kannst du ohne unnötigen Zuckerzusatz machen. Die Smoothies aus dem Supermarkt verlieren vom langen Rumstehen auch sämtliche lichtempfindlichen Vitamine. Das passiert nicht, wenn man den Smoothie frisch macht und sofort trinkt.

Vitamine sind darum ein kostbares Gut in Gemüse, Obst und anderen Lebensmitteln, welches sehr empfindlich gegenüber Umwelteinflüssen ist. Durch den Einfluss von Licht, Luft und Wärme werden Vitamine zerstört. Selbst bei längerer Lagerung gehen Vitamine verloren. Vitamin C ist bei der Ernte noch zu 100 % im Gemüse enthalten. Doch schon am vierten Tag sind, bei optimaler Lagerung, nur noch weniger als 50 % davon unzerstört. Bei falscher Lagerung z.B. bei Zimmertemperatur (20°C) sind nach zwei Tagen nur 30 % der ursprünglichen Vitaminkonzentration im Gemüse enthalten. Vitamin C ist sehr lichtempfindlich. Im Sonnenlicht sind nach drei Stunden nur noch ca. 35 % des Vitamins enthalten. Lagert man Gemüse in Wasser, so sind im unzerkleinerten Zustand, nach 12 Stunden 10 % Vitamin C ausgeschwemmt. Im zerkleinerten Zustand bereits über 50 %.
Quelle: http://www.lebensmittellexikon.de/v0000100.php#0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie enthalten einfach zu viel Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?