Frage von SimbaTria, 141

Sind SM/BDSM Fantasien mit 15 ein Anzeichen für bestimmte Vorlieben und wie soll ich mit dem Thema umgehen (passive, Fantasien seit ich 12 bin)?

Antwort
von anja199003, 114

Ich würde sagen, die sind ein Anzeichen für SM/BDSM-Vorlieben. Informiere Dich auf entsprechenden Seiten im Internet. Es gibt 1000e davon. Diese Vorlieben sind ziemlich verbreitet.

Antwort
von EmoCandy, 91

Naja was soll es sonst sein, als ein Anzeichen?
Du musst es vllt irgendwann mit einem Menschen, dem du vertraust und dem du auch vertrauen kannst, irgendwann mal ausprobieren. Nur so findest du es heraus.
Aber warte wirklich auf jmd, dem du vertraust.

Kommentar von SimbaTria ,

Das Problem ist, ich schäme mich unheimlich dafür. Meine beste Freundin akzeptiert es zwar (ich habe logischerweiße mit ihr darüber geredet), aber sie findet es komisch und erschrecken.

Ich bin bisher nicht sexuell aktiv gewesen, da ich irgendwie mehr auf eine feste Beziehung aus bin....

Bin aber normalerweiße voll das taffe Mädl und bin sehr argumentativ.

Kommentar von EmoCandy ,

Darin liegt die Antwort. Raffe Frauen wollen oftmals so etwas aus der Hand geben. Und wenn du dann eine feste Beziehung hast, dann kannst du auch mit ihm drüber reden.

Antwort
von TheKn0wledge, 65

BDSM ist nichts schlimmes, auch in dem Alter nicht. Ich empfehle dir die Seite smjg, die ist extra für JUGENDLICHE mit solchen "Vorlieben". PS: Falls es dir hilft, ich hab "sowas" auch, und bei mir kam das noch ein wenig früher auf als bei dir.

Antwort
von fignerring, 76

Die sind anzeichen dafür, dass du dich bereits von Gott abgewandt hast und komplett übersexualisiert wurdest. Schau dir mal dies Bild an, dies ist Gottes Standard - das orange Bild bezieht sich logischerweise auch auf Pornografiekonsum: goo.gl/YkRJhm

Du musst umkehren: goo.gl/3nWtn5 (PDF-Traktat 2-Seiti)

Kommentar von SimbaTria ,

HAHAHAH.

Ja ne is klar. Danke für diese Pegida antwort. Aber danke nein, ich bin Agnostizistin.

Kommentar von fignerring ,

Ich meins ernst, du kannst dir nicht einfach deine eigene Welt zusammenschustern - wenn du z.B. nur genug forschen würdest in der Physik kämst du auch zu dem Schluss, dass die Welt in Wahrheit flach ist und Gott diese Welt geschaffen hat, weil es keine andere Erklärung hierfür gibt. Du kannst nicht einfach deine eigene Realität erschaffen und meinen du kämst dann damit durch. Wach auf zur Realität: flache-erde.bplaced.net

Kommentar von SimbaTria ,

Ich hoffe wirklich du nimmst mich auf den Arm.

Kommentar von fignerring ,

Ich meins total ernst.

Kommentar von EmoCandy ,

Was hat das mit Gott zu tun? 😂

Kommentar von fignerring ,

1. Alles hat mit Gott zu tun. Er hat diese Welt geschaffen, und er legt die Regeln fest.

2. Sex vor der Ehe ist definiert als UNZUCHT/Hu rerei und wird in die Hölle bringen.

"Wisset ihr denn nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht ererben werden? Irret euch nicht: Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Weichlinge, noch Knabenschänder, weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes ererben. " (1.Kor 6,9-10; Schlachterbibel 1951)

"Den Feiglingen aber und Ungläubigen und Greulichen und Mördern und Unzüchtigen und Zauberern und Götzendienern und allen Lügnern wird ihr Teil sein in dem See, der von Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod. " (Off 21,8; Schlachterbibel 1951)

"Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinigkeit, Ausschweifung; Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Hader, Eifersucht, Zorn, Ehrgeiz, Zwietracht, Spaltungen, Neid, Mord; Trunkenheit, Gelage und dergleichen, wovon ich euch voraussage, wie ich schon zuvor gesagt habe, daß die, welche solches tun, das Reich Gottes nicht ererben werden. " (Gal 5,19-21; Schlachterbibel 1951)

Dass Unzucht auch Sex vor der Ehe umfasst (im Gegensatz zu dem, was gewisse Leute sagen, dass Sex vor der Ehe nicht Unzucht sei) ist angedeutet durch folgende Stelle: "Was aber das betrifft, wovon ihr mir geschrieben habt, so ist es ja gut für den Menschen, kein Weib zu berühren; um aber Unzucht zu vermeiden, habe ein jeglicher seine eigene Frau und eine jegliche ihren eigenen Mann." (1.Kor 7,1-2; Schlachterbibel 1951)

3. Pornografiekonsum/Begehren/Aufgeilen an jemandem bringt auch in die Hölle, da es laut Jesus schon Ehebruch im Herzen ist. Gott hat die Ehe geschaffen und für Sex vorgesehen und nichts anderes.

"Ihr habt gehört, daß zu den Alten gesagt ist: «Du sollst nicht ehebrechen!» Ich aber sage euch: Wer ein Weib ansieht, ihrer zu begehren, der hat in seinem Herzen schon Ehebruch mit ihr begangen. Wenn dir aber dein rechtes Auge ein Anstoß zur Sünde wird, so reiß es aus und wirf es von dir. Denn es ist besser für dich, daß eins deiner Glieder verloren gehe, als daß dein ganzer Leib in die Hölle geworfen werde. Und wenn deine rechte Hand für dich ein Anstoß zur Sünde wird, so haue sie ab und wirf sie von dir. Denn es ist besser für dich, daß eins deiner Glieder verloren gehe, als daß dein ganzer Leib in die Hölle geworfen werde. " (Mt 5,27-30; Schlachterbibel 1951)

Kommentar von SimbaTria ,

Bitte verschone mich mit deinen unnützigen und überaus DUMMEN Ansichten und geh dich einfach in deiner Kirche vergraben. Ich habe ja nichts gegen Gläubige, aber was du hier abziehst kann ich echt nicht akzeptieren. Geh bitte einfach und lass mich in meiner kugelförmigen und 'unzüchtigen' Welt alleine...

Alter...

Antwort
von xXLiraXx, 46

Wahrscheinlich zeigt sich deine Neigung an BDSM hier. Wenn du dich mit anderen austauschen möchtest Besuch doch mal die SMJG ;) http://smjg.org/ oder schreib mich an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten