Frage von DerEierSalat0, 27

Sind schwarzee Oliven gesund?

Antwort
von gadus, 15

Sind Oliven
gesund? Von allen bedeutenden antiken Kulturen des Mittelmeerraums
kommt auf diese Frage ein einstimmiges Ja: Die alten Ägypter, Griechen
und Römer verehrten allesamt die Olive und das Olivenöl.
Das Fachportal "Gesundheit.de" zufolge schreibt die spanische
Gesellschaft für Ernährungswissenschaft den Verzehr von Oliven sogar
richtiggehend vor. Sieben Oliven soll ein Erwachsener demnach für ein
gesundes Leben pro Tag essen.Reife, schwarze Oliven haben gegenüber ihren grünen Pendants einen
Vitamin-Vorteil. Sie beinhalten laut dem Magazin "EatSmarter!" zudem
mehr ungesättigte Fettsäuren,
die sich positiv auf das Herzkreislaufsystem auswirken. Außerdem
liefern sie Antioxidantien und Beta-Carotine, haben aber auch mehr Kalorien als grüne Oliven. Weiterhin lassen sich schwarze Oliven leichter verdauen.Quelle:t.online.de   LG  gadus

Antwort
von aribaole, 18

Schlimmer sind grüne. Die können Magenprobleme provozieren.

Antwort
von fdcvh, 21

Warum sollten schwarze Oliven ungesund sein?

Kommentar von DerEierSalat0 ,

sieht immer so ölisch aus etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten