Frage von laserata, 45

Sind schnelle USB-3-Sticks "automatisch" auch unter USB 2 (verhältnismäßig) schnell?

Ich brauche für mein Notebook einen schnellen USB-Stick. Das Notebook hat USB 2.0.

In den Läden ist momentan natürlich alles voll von USB-3.0-Sticks. Sind die dann meistens unter USB-2.0 für USB-2.0-Verhältnisse besonders schnell, oder hat das nichts zu sagen?

Oder auch: Gibt es USB-3.0-Sticks, die unter USB-2.0 viel langsamer sind als irgendwelche anderen USB-3.0-Sticks, obwohl für die Anwendung am USB-3.0.-Port bei beiden Sticks gleiche Geschwindigkeitsstufen angeben werden?

Die Moral von der Geschicht: Wonach sollte ich in meinem Fall suchen bzw. greifen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von valvaris, 18

Anschluss und Stick handeln die Maximalgeschwindigkeit aus. Wenn der Stick schneller kann als der Anschluss, dann wird die Geschwindigkeit des Anschlusses verwendet. Und der ist bei Usb 2 immer gleich, egal ob Usb2 oder 3 dran hängt.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Allerdings erreicht fast kein 2.0 Stick die maximal mögliche Geschwindigkeit. Von daher ist ein 3.0 Stick auf jeden Fall die bessere Wahl.

Kommentar von valvaris ,

Naja der Anschluss würde es schon hergeben, die Controller sind dann vielleicht die Frage. Aber okay, ich stimme zu. 

Kommentar von laserata ,

Das klingt so, als würde der USB-3-Stick an einem USB-2-Port nicht etwa auf einen komplett andersartigen "Modus" umschalten, sondern einfach nur den Geschwindigkeitsanforderungen des USB-2-Ports nachkommen. Er würde dann also das beachten, was der USB-2-Port verlangt.

Damit wäre der Unterschied einfach "graduell" und man könnte davon ausgehen, dass der USB-3-Stick problemlos so schnell ist wie der schnellste USB-2-Stick sein kann. 

Ist das korrekt?

Kommentar von valvaris ,

Ja, so wie es auch beim Netzwerk ist. Du kannst Problemlos nen 10Mbit-Verteiler an deinen GBit-Aschluss hängen und kriegst immer nur 10MBit.

Oder beim Modem.... Hach ich vermisse mein Quietschie ^^

Antwort
von Gingerbread2, 10

Nein, da die USB 2.0 Schnittstelle so zu sagen dein bottle neck ist. Es reicht also ein 3.0 Stick mit ca 50-80 mb/s wenn du ihn auf 2.0 nutzen möchtest, denn viel mehr schafft usb 2.0 nicht.

Antwort
von Sparkobbable, 11

Nein. Sie sind so schnell wie ganz normale usb2 Sticks

Antwort
von ShatteredSoul, 14

Ja, sind sie. Ich kaufe nur noch 3.0 Sticks. Vorallem kosten die auch nicht mehr viel mehr als die 2.0 Sticks.

Antwort
von Tacheles88, 16

Sie sind an USB-2 so schnell wie USB-2 eben ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community