Frage von Nelisjasker, 15

Sind Schnecken gut um aqarium?

Hi ich habe mir mein altes Aquarium am 25 .10.auf gestellt und kiess Dünger und Pflanzen rein Gestellt jedenfalls habe ich heute Algen fresser gekauft erstmal 11 Stück und jedenfalls ist mir aufgefallen das ich ganz kleine schnecken habe sind die eher gut oder schlecht weil ich vor 2 Jahren das gleiche Problem hatte und die Fische Dan dadurch Kaput gingen oder sind die Schnecken harmlos wen sie immer mehr werden muss ich sie raus sammeln oder kann ich sie drin lassen?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Fische, 13

Hallo,

Schnecken gehören in jedes AQ wie die Wurst zum Brot. Wenn es zuviele werden, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass du viel zu viel fütterst.

Und auch damals sind deine Fische sicher nicht wegen der Schnecken gestorben - das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun.

Wie groß ist denn dein AQ und welche Algenfresser hast du eingesetzt?

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Nelisjasker ,

Hi ja Also die Schnecken haben sich auch jetzt wieder vermehrt ohne das da keine Fische drin waren also ohne Futter Metall Welse habe ich drin

Kommentar von dsupper ,

Ja, am Anfang schleppt man sich die Schnecken meistens mit den Pflanzen ein - eine echte Plage werden sie dann, wenn man zu viel füttert - dann vermehren sie sich explosionsartig.

Metall-Panzerwelse sind KEINE Algenfresser.

Kommentar von Nelisjasker ,

oh OK was machen die Dan

Kommentar von dsupper ,

Panzerwelse durchsuchen ständig den Bodengrund nach herabgefallenen Futterresten und fressen diese - aber Algen sind denen völlig egal

Antwort
von anonymec, 13

Ich habe öfter gesagt bekommen, dass schnecken voll okay für das aquarium sind(hab mich beraten lassen als ich in meinem aquarium schnecken entdeckt hab). Ging auch eine Zeit lang gut, nur wurde das irgendwann zur plage(überall schnecken, die meine Wasserpflanzen fast komplett kaputt gefressen haben). Hab mich dann erneut beraten lassen und es gab verschiedene Lösungen: 1. Alle schnecken einzeln einfangen, was ein Haufen Arbeit ist (das habe ich gemacht) 2. Fische kaufen, die diese schnecken fressen und das vermehren unter Kontrolle halten 3.aquarium auffrischen(kompletter wasserwechsel, neuer Boden)

Naja jetzt habe ich zwar weniger schnecken, aber es ist ein Haufen Arbeit die schnecken immer wieder aufzusammeln, weil die sich vermehren wie Kaninchen. Also meine Erfahrung: Schnecken sind nicht gut für das aquarium.
An deiner Stelle würde ich so früh wie möglich anfangen die schnecken zu entfernen,denn jetzt wo es noch nicht viele sind, ist es einfacher

Kommentar von Nelisjasker ,

OK danke für deinen Tipp so werde ich es auch machen

Antwort
von Cooki3monster, 15

Ehr nicht so gut, am besten versuchen raus zu nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten