Frage von grillex, 43

Sind Schmerzen 5 Monate nach OP eines Mundhöhlenkarzinom "normal"?

Antwort
von Huflattich, 26

Laut Maria Treben wäre vielleicht Labkraut Tee Klettkraut (das Bettstroh unserer lieben Frau )  eine sinnvolle Maßnahme. 

Aus dem Buch "die Apotheke Gottes" ...........


Antwort
von FelixFoxx, 31

Nein, geh bitte zum Arzt.

Antwort
von putzfee1, 28

Das fragst du am Besten deinen behandelnden Arzt.

Kommentar von grillex ,

Sehr hilfreich, wenn man sowieso engmaschig von Ärzten überwacht wird
und die nichts tun. Das Thema ist vom Tisch, da mein Gatte vor 7 Wochen
verstorben ist.

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn das der Wahrheit entspricht, mein herzliches Beileid. Aber mir kannst du das nicht anlasten, ich habe hier eine Antwort nach bestem Wissen und Gewissen gegeben. Deine "Ironie" oder was immer das sein soll ist hier schlicht fehl am Platz.

Kommentar von Huflattich ,

Ich kann deine Verbitterung sowas von gut verstehen  - mein tief empfundenes - herzliches Beileid für deinen Verlust .

Ich wünsche Dir viel Kraft und jemanden, der Dir helfend zur Seite steht  - in dieser bitter - harten Zeit. 

Antwort
von Geisterstunde, 35

Ob es normal ist erfährst Du bei Deinem Arzt.

Kommentar von grillex ,

Sehr hilfreich, wenn man sowieso engmaschig von Ärzten überwacht wird und die nichts tun. Das Thema ist vom Tisch, da mein Gatte vor 7 Wochen verstorben ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten