Sind schlechte Bewertungen auf youtube auch hilfreich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, es zählt generell nur der Klick auf das Video. D.h sobald du ein Video anklickst geht es durch den Algorithmus nach oben!

Hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LessThanThree
21.09.2016, 16:17

Achso... also sind die Daumen eigentlich nur für die Viewer selbst sinnvoll, weil sie daran abschätzen können, ob es wert ist, das Video anzuschauen?

Thx

1

das ist nicht eindeutig zu beurteilen, weil 2 unterschiede existieren:

- ein neues video eines wenig bekannten youtubers, der generell nur relativ wenig aufrufe erhält, wird, sofern es zu einem frühen zeitpunkt, bei dem lediglich 0 bis 5 likes existieren, ein dislike erhält, regelrecht abgeschossen. dieses video wird niemals mehr irgendwo auftauchen.

- bei einem youtuber mit vielen abonnenten, der sowieso grosse aufrufzahlen generiert, hat das dislike praktisch keine auswirkungen, weil die grosse zahl der aufrufe alle anderen effekte deutlich überlagert. zudem erhalten seine videos auch fortwährend likes, so dass ein gegengewicht zu dislikes besteht.

letztlich sind aufrufe immer noch das wesentliche merkmal bei der bewertung eines videos, aber überragen alle anderen kriterien erst ab einer bestimmten hohen zahl pro zeit. und natürlich bedeuten dislikes auch interaktion, so dass dies einen positiven effekt ergibt.

ein gutes beispiel für unbedeutende dislikes dürfte immer noch rebecca black mit friday sein. sie und ihr video wurden von anfang an gemobbt und mit rekordverdächtiger zahl dislikes bedacht. aber die weltweite aufmerksamkeit (viele medien berichteten darüber) führte zu dermassen vielen aufrufen, dass das video heute bei knapp 100 mio. aufrufen steht und entsprechend kohle eingespielt haben wird, die das vorstellungsvermögen dieses damals 14-jährigen mädchens überstiegen haben dürfte.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung