Frage von Jungemama20,

Sind Schamhaare erotisch?

Ich rasiere mich. Seit 2 Monaten habe ich einen neuen Freund der auf Schamhaare steht und ich finde das voll ekelich. Sollte ich ihm zu liebe nicht rasieren?

Antwort von valvetvipe,
15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

also ich finde es völlig glattrasiert schon fast abartig kindlich. Eine schöne Frisur ist gut...

Kommentar von RBMannheim ,

Richtig!

Kommentar von Jungemama20 ,

Bin ja nicht völlig glatt

Kommentar von xyungeloest ,

dachte ich auch grad so :o))

DH

Kommentar von Gozilla ,

Na super!

Antwort von Hypothekenteam,

Ich finde es glattrasiert am schönsten, aber das ist ja wohl Geschmackssache. Jeder wie er mag.

Antwort von JoGerman,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich steh' auf das dunkle Dreieck. In meiner Kindheit war ich im Sommer oft an der Ostsee und den dortigen FKK-Stränden. Natürlich sieht man sich alles an, was es da zu sehen gibt, schon aus reiner Neugier. Und das prägt.
Alle Frauen hatten ein Dreieck. Entweder, weil es sowieso nur unrasierte gab oder weil sich die rasierten geschämt haben.

Antwort von Wieselchen1,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, würde ich nicht. Du bist so, wie du bist, und entweder liebt er dich so oder er liebt dich eben nicht.

Genauso verhältst du dich doch auch mit Sexualpraktiken, die dich abstoßen, oder nicht? Oder machst du da auch deinem Freund zuliebe mit?

Siehst du ;-)

Kommentar von sabrinakimberly ,

Tolle Antwort Tanzwiesel.

Kommentar von Raimund1 ,

DH

Kommentar von mariamutter ,

"Du bist so, wie du bist, und entweder liebt er dich so oder er liebt dich eben nicht."

Ich denke, Du machst es Dir zu einfach - in einer Partnerschaft muss man sich auf einander einlassen, und wenn es nicht gerade Fragen sind, die ganz wichtig für einen selbst sind, kann man sich auch ein wenig anpassen - ohne gleich seine Identität aufzugeben oder daran zu zweifeln, dass der andere einen wirklich liebt. Wenn ich jemanden liebe, dann muss ich nicht auch alle seine Macken lieben, sondern darf auch meine eigenen Vorlieben äußern. Das gilt für das Fernsehprogramm genauso wie für andere Freizeitbeschäftigungen, für die Frisur genauso wie für Haare an den richtigen oder falschen Stellen ...

An Jungemama20 :

Also: wenn Du Dich dafür nicht völlig verbiegen musst, dann geht auch mal Kompromisse ein!

Antwort von Muesli,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Finde sie auch alles andere als erotisch.

Antwort von pokersveni,

Ich sag da nur: BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHH!!!!!

Antwort von gri1su,
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Antwort auf Deine Frage: Ja, sie sind erotisch. Ob sich da rasiert wird oder nicht, muss doch Jeder selbst wissen. Nur aus Gefallen für einen Anderen würde ich es nicht machen.

Antwort von justika,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ob es eklig ist oder nicht, muss ja jeder für sich selbst herausfinden. Wenn es Dich selbst stört, dann rasiere weiter. Wenn Du aus Liebe die Haare dran lassen willst, dann tue es.

Kommentar von maulwurfud ,

jo

Antwort von brajo,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Schambehaarung finde ich natürlich! Sie ist ja auch bei jedem anders. Ich könnte mir nicht vorstellen, mich an der Stelle zu rasieren. Aber Verunstaltungen durch Tattoos, Piercings usw. sind ja auch beliebt, obwohl sie nur entstellen. Aber viele Leute finden sich selbst so misraten, dass sie glauben, das könnte von Schwächen ablenken.

Kommentar von tralliman ,

Klasse Ansicht, sehe ich genauso.

Antwort von sabrinakimberly,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Jungemama2o, mache es so wie du es magst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community