Frage von kiviv, 75

Sind Samba Kostüme vegan?

Die Frage klingt für die meisten sicherlich blöd aber ich lebe vegan und zwar eben nicht nur in Bezug auf Ernährung sondern versuche in allen Bereichen die Tierausnutzung zu vermeiden. Daher trage ich auch kein Fell Leder oder Wolle. Da ich Tänzerin bin und meine Bandbreite ausbauen wollte würde ich gerne auch Samba Shows machen allerdings frage ich mich ob die Federn an den Samba Kostümen echt sind oder ob diese eher aus Kunstfedern gemacht wurden? Ich befürchte ja dass sie echt sind weil das sicherlich günstiger ist :/ Kann mir da jemand weiterhelfen?

Antwort
von luteka, 40

Ich denke nicht, dass Samba-Kostüme generell vegan oder nicht-vegan sind. Erkundige dich beim Hersteller in Bezug auf ein bestimmtes Kleidungsstück.

Abgesehen davon: Cool, dass du dich um die Rechte von Tieren sorgst und so konsequent nach deinen Vorstellungen lebst!! Bitte überlege dir aber auch, wo die Kleidungsstücke, die du kaufst, hergestellt werden, und unter welchen Bedingungen zum Beispiel die Schneiderinnen arbeiten. Gerade in der Textilindustrie geschieht unglaublich viel Ausbeutung nicht nur von Tieren, sondern auch von Menschen.

Antwort
von FataMorgana2010, 44

Die sind in der Regel echt, ja. 

Kunstfedern gibt es aber auch. Ich würde an deiner Stelle aber im Einzelfall direkt beim Hersteller nachfragen. 

Du weißt aber auch, dass du in die Lebensbedingungen von Tieren auch dann eingreifst, wenn du z. B. Kunststoffe verwendest? Gerade wenn die in Schwellenländern gefertigt werden, kannst du davon ausgehen, dass auch dadurch Tierleid erzeugt wird. 

Kommentar von kiviv ,

Durch kunststoffe? Wie denn das?

Also ich weiß natürlich dass plastikkram allgemein schlecht ist wenn er dann in die umwelt gelangt und dass er den tieren und uns schadet durch die chemikalien verschmutzung usw

War das darauf bezogen? Falls nicht erklärs mir bitte 😁

Hatte.ich in diesem moment ehrlich gesagt auch nicht bedacht allerdings wäre es trotzdem eine bessere Lösung als echte federn 

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Kunststoffe werden in Chemiefabriken hergestellt - aus Erdöl. Dabei gelangt gerade in Schwellenländern ein nicht unwesentlicher Anteil schädlicher Stoffe in die Umwelt. Schon mal so einen verseuchten Fluss gesehen? Den Tieren dort geht es wirklich nicht gut. :-(. Auch das gesamte System der Erdölförderung mit Transport etc. ist für großes Tierleid verantwortlich (denk an all die toten Tiere nach einem einzigen Tankerunfall.. oder an die Tiere, deren Lebensraum beim illegalen Reinigen der Tanks auf hoher See zerstört wird...). 

Federn werden zudem oft mit ziemlich giftigen Farben eingefärbt, egal ob Kunst- oder Naturfedern. Auch deren Produktion ist nicht ohne. 

Es ist leider nicht so einfach. Es ist gut und richtig, Tiere schützen zu wollen. Aber durch das bloße Ersetzen von Tierprodukten durch Chemieprodukte erreichst du noch nicht viel. Das hat eher symbolischen Wert. 

Antwort
von muschmuschiii, 35

Es hindert dich doch niemand dran, künstliche Federn bei deinem Kostüm zu nutzen, wenn das besser in deine "Weltanschauung" passt!

Ganz ehrlich: beim Lesen deiner Frage konnte ich mir ein Grinsen leider nicht verkneifen ......

Kommentar von kiviv ,

Klar daran hindert mich keiner aber ich will ja kein kostüm selbst basteln sondern welche kaufen 😯😄 und da ich weiß dass bei fell oft beschissen wird und es heißt dass es kunstfell ist obwohl es echt ist weil die """herstellung""" günstiger war frag ich mich ob das bei federn auch der fall ist

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung & gesund, 11

Hallo! Es wird beide Varianten geben, Du musst dich halt versuchen zu informieren aus welchem Material die Kleidung ist. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community