Frage von Rika1998, 34

Sind Rochen grundsätzlich friedlich?

Antwort
von Arlof, 33

Jap.

War vor 2 Jahren auf den Cayman Islands schnorcheln und Rochen in ihrem Lebensraum besichtigen. Da steht man bis zu den Knien im Meer, mit mehreren anderen Touristen und kann sie sogar umarmen. Die Mehrheit konnte ohne weiteres bei der Ankunft an der Sandbank direkt unhastig rein. Ich jedoch musste mich auch erst überwinden. Es ist ein einzigartiges Erlebnis und natürlich gibt es kaum eine Garantie, doch nicht gestochen zu werden.

Als persönliche Erfahrung kann ich nur gut darüber sprechen. 

Antwort
von Annelein69, 22

Nun ja,Steven Irvine wurde von solch einem Tier schliesslich getötet.

Antwort
von peterobm, 34

sind das nicht alle Tiere?

aggresiv werden die erst, wenn Tiere angegriffen werden oder sich bedroht fühlen oder wenn Sie Gefahr für ihre Kleinen sehen

Antwort
von voayager, 21

Dem berühmten australischen crocodil.hunter ..... kostete der Schlag des Schwanzes eine Stachelrochens das Leben. Trittst du auf einem dieser Fische versehentlich drauf, kann es dir dein Leben kosten.

Antwort
von hoermirzu, 27

So friedlich wie Raubfische eben sind. - Menschen fallen nicht in ihr Beuteschema.

Antwort
von Grobbeldopp, 13

Frag mal Steve Irwin.

Da musst du allerdings mit den Toten reden könnn. Falls sich mehrere Steve Irwins melden frag nach "dem, der von einem Rochen getötet wurde" ;-)

Antwort
von Simon234, 19

Das ist jedes Lebewesen wenn es sich nicht bedroht fühlt (der Mensch ausgenommen)

Kommentar von Grobbeldopp ,

Zum Beispiel Tiger und Bären und Haie. Die würden niemals Manschen angreifen, die wehren sich nur ;-)

Antwort
von asiawok, 15

Ich würde sie in Ruhe lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten