Frage von Pannonia22, 47

Sind Restaurants verpflichtet, scharfe Speisen zu kennzeichnen?

Neulich war ich mal mit ein paar Bekannten in einem Restaurant. Dabei hat sich in unserer Gruppe einer eine Portion Nudeln mit Rinderfiletstreifen bestellt. Zu seiner Überraschung waren darin Pepperonis enthalten. Aus diesem Grund hat er sein Essen mit jemand anders getauscht, der die Schärfe besser verträgt. In der Speisekarte war kein Vermerk darüber, dass die Speise so pikant sein sollte. Ich kenne es jedoch aus vielen Restaurants, dass dahinter in Klammern "scharf"/"sehr scharf" steht oder etwa ein Symbol mit ein bis drei Pepperoni-Schoten. Die Schärfe in Speisen ist ja nicht jedermanns Sache, ist es nicht auch so, dass Gastronomiebetriebe dazu verpflichtet sind, auf diese aufmerksam zu machen?

Antwort
von Bargh, 15

Schafe Speisen werden nicht von jedem vertragen. Bei manchen Menschen kann zu scharfes Essen Sodbrennen auslösen. Auch Menschen mit Asthma müssen da aufpassen.

Eine Verpflichtung zur Kennzeichnung ist mir nicht bekannt, allerdings tut der Anbieter sicherlich gut daran auf besonders scharfe Speisen hinzuweisen.

Kommentar von Pannonia22 ,

Naja, hier vielleicht nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass man in den USA einen Imbiss auf Schmerzensgeld in Millionenhöhe verklagen könnte, wenn nicht auf die Schärfe hingewiesen wurde.

Kommentar von Bargh ,

Tja, merkwürdig eigentlich... und auf der anderen Seite sind sie in den US und A so lasch mit Lebensmittelzusätzen und Chemikalien in Produkten. Aber wehe der Coffee-to-go war ein paar Grad zu heiß o.O

Antwort
von WosIsLos, 17

Dann müsste logischerweise bei allen Speisen alle Zutaten aufgeführt sein - also gibt es keine Pflicht.

Deswegen bei Unverträglichkeiten oder Allergien bleibt nur die mündliche Nachfrage.

Antwort
von meinerede, 15

Wenn ich zum Chinesen, Mexikaner oder Inder  gehe, rechne ich automatisch mit scharfen Speisen. Außerdem: Es gibt auch milde Peperoni. Die Speise muss also nicht automatisch scharf gewesen sein, nur weil Peperonis mit drin waren.

Kommentar von Pannonia22 ,

Es kommt aber auch darauf an, was ich bestelle. Wer beim Italiener Pasta Arrabiata bestellt, muss ja wohl damit rechnen - aber bei Pasta mit Rinderfiletstreifen rechnet man nicht unbedingt damit.

Antwort
von yatoliefergott, 17

Ich kenne das gar nicht, dass sowas gekennzeichnet wird. Mann kann ja auch nachfragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten