Frage von lebensbaum67, 48

sind ratten so menschenbezogen?

hallo wir haben 6 monate alte ratten mit 2 monaten haben wir sie bekommen. wr fahren ind en urlaub und ich hab sie meiner mam gegeben mit grosem anderen käfig, kaium bei ihr angekommen wollten sie von uns gar nicht weg auf der couch. sind die so menschenbezogen?? werden sie uns vergessen wenn sie sich an meine mam gewöhnen?? sie nimmt sie dann auch ab und an raus... sind eine woche weg...

Antwort
von ITsUnacceptable, 14

Hallo, erstmal sollten Ratten jeden Tag ihren Auslauf bekommen, wenn sie bei deiner Mutter sind, da sie sehr großen Bewegungsdrang haben und da kann es passieren das sie versuche aus den Käfig aus zu brechen.

Und zum eigentlichen Thema nein innerhalb von einer Woche werden die nicht vergessen, wenn das schon fast nen Monat wäre ist es da schon anders. Ratten sind in übrigen sehr Menschenbezogen und zeigen gerne ihre liebe, wenn sich dich angenommen hat. (:

Antwort
von DunkelElfe3344, 9

Nein sie werden dich sicher nicht vergessen, wir waren schon 2-3 Wochen im urlaub und sie haben uns danach freudig wie immer begrüßt ;)

Ab und zu raus? Das reicht niemals! Ratten brauchen täglich 1-2h freigang. Und man hält ratten mind. zu 3, je mehr desto besser. Informiere dich mal.

Antwort
von Fischmehl, 28

nein, sie sind in einer fremden ungebung und da bleiben sie erst mal bei den gewohnten gerüchen, die sie als sicher kennen gelernt haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten