Frage von qwertoras, 45

sind raten zu bezahlen?

sind raten immer zubezahlen oder kann man sie auch einfach weglassen

Antwort
von kim294, 20

Wenn du nicht irgendwann den Gerichtsvollzieher bei dir in der Bude haben möchtest, solltest du die Raten pünktlich bezahlen.

Antwort
von peterobm, 18

Der Verkäufer soll wohl raten wann die ersten geldeingänge stattfinden?
Das kann ein Kündigungsgrund sein, den ratenvertrag zu widerrufen

Antwort
von Joschi2591, 19

Klar kannst Du sie weglassen. Der Mensch kann vieles.

Ob es immer richtig ist zu tun, was man kann, das ist eine ganz andere Frage.

Wirst schon sehen, was dann passiert.


Antwort
von Duponi, 21

ein Kredit ist ein Vertrag in dem du dich verpflichtest, in regelmässigen Raten zurück zu bezahlen. Manche Banken haben da flexible Verträge, wo man auch mal eine Rate aussetzen kann, die meisten eher nicht. Also mal den Kreditvertrag durchlesen und mit der Bank sprechen

Antwort
von Hexe121967, 32

überleg mal: du verkaufst eine sache und bietest dem käufer ratenzahlung an. jetzt zahlt der käufer nicht.

Antwort
von Rosswurscht, 24

Kannst einfach weglassen. Der Gläubiger schenkt dir dann den rest automatisch :-)

Natürlich muss man vereinbarte Raten zahlen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten