Frage von Daniel9191, 110

Sind Rasierklingen (beispielweise Wilkinson Sword Classic) steril?

Sind Rasierklingen (in dem Beispiel habe ich Wilkinson Sword Classic) überhaupt steril? Nehmen wir an man rasiert sich damit und es gibt immer wieder Wunden an der Haut, kann man sich dadurch irgendwie vergiften oder so?

Es geht an sich um neu geöffnete Klingen, keine gebrauchte. Sollte man die vorher desinfizieren oder so?

Danke für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ansegisel, 66

Nein, die Klingen sind nicht steril. Selbst wenn sie steril verpackt wären, wäre das sofort mit dem Prozess des Auspackens und mit dem Einbau in den Rasierer wieder hinüber.

Zudem sterilisierst du deine Haut vor dem Rasieren nicht, so dass die Klinge auch dort jede Menge Bakterien o. ä.  aufnehmen und transportieren kann, bevor es überhaupt zum ersten Schnitt kommt.

Die Verletzungen, die man sich beim Rasieren zuzieht, sind aber so klein und oberflächlich, dass ein gesunder (und geimpfter) Körper damit locker fertig wird.

Kommentar von Daniel9191 ,

Danke für die schnelle, ausführliche und detailreiche Antwort! :)

Kommentar von Daniel9191 ,

Es geht hier hauptsächlich darum, dass ich gerne "nasses" Schröpfen machen möchte (also kleine Kratzer im Rücken und Knie muss man dafür mit der Klinge machen) und dann mit einem Becher saugen (durch Vakuum). Die Schnitte sind genau so klein wie am Gesicht eben, aber doch schon einige mehr (bis zu 20 Stück auf 6x6cm verteilt). 

Habe nämlich viele Videos auf YouTube geguckt, dort wird das irgendwie immer mit einer gewöhnlichen Rasierklinge gemacht. (wahrscheinlich aus dem von dir genannten Grund)

Kommentar von Ansegisel ,

OK, solche medizinischen Sachen würde ich nicht mit unsterilen Instrumenten machen und schon gar nicht an mir selbst und ohne medizinisch geschultes Personal.

Ich kann und will dir da auch keine Tipps geben, außer, dass du dir da bitte irgendeinen geschulten Beistand suchst und auf die Hygiene in dem Laden achtest.

Kommentar von Daniel9191 ,

Nein, alleine möchte ich das natürlich nicht machen, aber ein mein Bruder macht das schon etwas länger und ein Heilpraktiker hier in der Nähe von uns auch, die benutzen beide nämlich gewöhnliche klingen, deshalb hauptsächlich die Frage ob sie steril sind. (die weise wie die das machen ist mir irgendwie unsauber vorgekommen, scheint aber jeder so zu machen (rücken mit 70%igen iso-propranol reinigen, dann trocken schröpfen, abziehen, kratzen mit ner rasierklinge, wieder schröpfen (nun blutig), dann mit antiseptikum reinigen).

danke dir auf jeden für deine Antwort!

Antwort
von silberwind58, 67

Aber die sind doch Luftdicht verpackt und ich denke auch steril! Da müsste man die ja immer erst vor dem ersten benutzen desinfizieren?! Glaube ich nicht aber alles ist möglich!

Kommentar von Daniel9191 ,

Luftdicht verpackt bedeutet ja nicht sofort steril. Meinste sicher dass die steril sind? :)

Kommentar von silberwind58 ,

Ich rasier mich mit denen ja auch,ja sicher sind die steril !

Kommentar von Daniel9191 ,

ich rasier mich ja auch mit denen, haha. okey, danke für deine Antwort! :p

Antwort
von Shany, 62

Wenn sie neu sind waren sie steril finde ich

Antwort
von woflx, 27

Sie sind nicht steril im medizinischen Sinn (wie etwa Operationsbesteck), aber sauber genug, daß es bei den typischen Bagatellverletzungen keine Probleme gibt.

Kommentar von Daniel9191 ,

Danke für deine kompetente Antwort! :)

Antwort
von rudelmoinmoin, 45

ja/nein Kinder bekommt nicht davon, wenn du sie nur alleine benutzt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten