Sind Pyramidensätze besser als normale Sätze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Pyramidensätzen gehst Du mehr an Deine Grenzen, was natürlich größere Trainingsreize induziert.

Machst Du hingegen eine fixe Anzahl an Wiederholungen, dann behaupte ich, dass Du willentlich den Satz beendest, obwohl noch ein paar Wiederholungen mehr drin gewesen wären.

Bei den Pyramiden gibt es durchaus unterschiedliche Herangehensweisen:

Variante 1:

Übungsgewicht bleibt konstant, in mehreren Sätzen absolvierst Du eine in der Wiederholungszahl steigende Pyramide, die Pause sollte mindestens so lang sein wie der letzte Satz

Variante 2:

Wie Variante 1, jedoch nach Ende Variante 1 geht es aber wieder von vorn los bis Du an Deine Leistungsgrenze kommst, dann geht es wieder von vorn los bis zur Leistungsgrenze usw., bis nichts mehr geht.

Variante 3:

Übungsgewicht bleibt konstant, in mehreren Sätzen absolvierst Du eine in der Wiederholungszahl fallende Pyramide, die Pause sollte mindestens so lang sein wie der letzte Satz

Variante 4:

Wie Variante 3, jedoch nach Ende Variante 3 geht es aber immer wieder von vorne los bis Du eine zuvor festgelegte Mindestanzahl im ersten Satz der Pyramider nicht mehr gerelt bekommst.

Variante 5:

Kombination aus 1 und 2 nacheinander (auch mehrfach)

Variante 6:

Steigendes Gewicht gepaart mit fallender Wiederholungszahl

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es ist abhängig davon wie oft du trainierst und was du trainieren willst. Ich bau Pyramidensätze sehr gerne in mein Training zur Abwechslung ein, denn dann komm ich in den Spitzen durchaus mal ein meine Grenzen und das macht besonders viel Spaß. Ich denke pauschal kann man da allerdings keine Aussage zu treffen, da der Körper unterschiedlich reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteil:

du akkumulierst ein höheres Volumen

Nachteil: 

weniger Fokus auf Kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gym80951996
04.10.2016, 20:46

Für dich ist es also bewiesen, dass Pyramidensätze ein stärkeres Muskelwachstum zur Folge haben?

0