Frage von Flashdog97, 269

Sind Prostituierte vom Straßenrand wirklich verseucht oder ist das relativ safe mit Kondom?

Fahr jeden morgen mit dem bus am strich vorbei und das würd mich mal echt interessieren xD

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Sex, 91

Grundsätzlich sollte man bei Prostituierten - egal aus welchem Geschäftsmodell - davon ausgehen, dass diese mehr auf ihre Gesundheit achten, als das Büro-Flittchen von nebenan. Ohne Kondom geht normalerweise gar nichts. Daher würde ich mir über die Gesundheitsgefahren auch weniger Gedanken machen, als über die Servicequalität dieses Angebots. Daher solltest Du die Damen auf dem Straßenstrich grundsätzlich stehen lassen.

Eine Nummer auf dem Straßenstrich ist meist hektisch, distanziert, und weitesgehend unerotisch. Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon) bevor Du unnötig Geld los wirst und Frust kassierst, denn darin sind die verschiedenen Geschäftsmodelle ausführlich beschrieben...

Interessanter sind FKK- und Saunaclubs - dort zahlst Du 20-70€ Euro Eintritt und kannst dann den ganzen Tag dort verbringen - in Gesellschaft von Dutzenden hübscher, junger, Girls, die außer High Heels kaum mehr als ein Lächeln tragen. Essen und Getränke sind frei - Du brauchst also keinen Schampus auszugeben um Dich mit den Mädels unterhalten zu können. Stell Dir den Laden als eine Mischung aus Disco, Bar, Restaurant, Wellness-Hotel, Sauna und Disco vor, bei der alle Girls NACKT sind und mit Dir vögeln WOLLEN. Die meisten Mädels sind Anfang 20 und oft deutlich hübscher als die Kolleginnen auf dem Strassenstrich oder im Laufhaus... .

Wenn man sich sympathisch ist und gemeinsam ein Zimmer aufsucht, so kostet die Zeit auf dem Zimmer für das Standardprogramm (Zungenküsse, Schmusen, Streicheln, Kuscheln, Lecken, Blasen und natürlich Verkehr) dann meist 50 Euro pro 30min (im Samya die zweite halbe Stunde dann nur 25 - also 75 für die Stunde). Bezahlt wird im Club immer NACH der Nummer.

Mit Sauna, Kino, Whirlpool, ein paar Getränken, Essen, Plaudern, Flirten kann man sich dann wieder "fit" machen für die nächste Runde. Manch einer hat an einem Tag im Club mehr verschiedene Frauen vernascht, als mancher in seinem ganzen Leben... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Flashdog97 ,

mmmhhh... ich glaub ich würde tot umfallen wenn ich da eine sehen würde die ich kenne xD dann rede ich lieber die mädels ganz normal an :D

Antwort
von FeeGoToCof, 157

Naja...Autoabgase ganztags, ganznachts...da wäre jeder verseucht...!

Antwort
von slos8, 136

Diese Damen sind vermutlich weniger "versucht" als manch normale Frau. Prostituierte müssen sich regelmäßig ärtzlichen Untersuchungen unterziehen.

Kommentar von Flashdog97 ,

kann ja ein illegaler strich sein oder nicht? xD

Kommentar von slos8 ,

Es folgen schon regelmäßige Konrtollen von den Behörden, ob die Damen auch tatsächlich gemeldet sind und alles stimmt etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community