Sind Professoren an der Uni objektiv und fair?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hm, sind es Lehrer denn?

zu beidem: Sollten sie sein, aber im wahren Leben sind es doch nur Menschen, die selbst wenn sie bemüht sind nicht ganz aus ihrer Haut können. Wenn es um (schriftliche) Prüfungen geht, da schützen Richtlinien einen fairen Ablauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der regel schon. aber es sind auch nur menschen. und auch profs haben studenten die sie besonders gut leiden können und andere denen gegenüber sie eine abneigung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomasHobbes
13.05.2016, 21:49

In welchen Fächer warst du? 

0

Was möchtest Du wissen?