Frage von OffTheRanch, 56

Sind Polizisten geschicktere Straftäter, weil sie die Methoden der Polizei besser kennen und wissen, wie man sich schützen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von faerol, 22

ja man

Antwort
von PoisonArrow, 14

Halte ich für denkbar.

Ein Tresor-Bauer weiß, wie man so´n Ding aufkriegt.

Ein Schlosser / Schlüssel-Notdienst weiß, wie man Türen aufkriegt.

Ein Polizist... Hey, DAS wär doch mal ein gutes Trio, oder?

Grüße, ----->

Antwort
von vielefragen33, 11

Wohl kaum, Polizisten kennen zwar die Vorgehensweise von Straftätern, also nur von denen wo sie erwischten. Wie sieht es wohl mit den ungeklärten Fällen aus. Ein Arzt weiß welche Medikamente nach einer bestimmten Zeit nicht mehr nachweisbar sind, oder ein Kollege dies als natürlichen Tod diagnostizieren würde. Und so gibt es viele Berufe. Für diese Fälle hat die Polizei Spezialisten, Sachverständige. 

Ein Polizist weis eventuell, dass er einen bestimmten Alarmsensor ausschalten muss, aber nicht wie das geht.

Sie wissen also wie es geht, aber für das Umsetzen fehlt ihnen die Sachkenntnis. Heute kommen im Fernsehen Krimis die perfekte Verbrechen beschreiben wie Monk.

Kommentar von OffTheRanch ,

Ich meinte, dass sie die Aufklärungsmethoden der Polizei kennen, nicht die Vorgehensweise von Straftätern

Antwort
von Mysterion1, 31

Rein theoretisch schon, wobei ich denke, dass das nicht allzu viel ausmacht, es reicht wenn man intelligent und gut informiert ist. Es macht eher was aus wenn es um physische Auseinandersetzungen geht denke ich.

Kommentar von OffTheRanch ,

Aber wie soll man als Außenstehender über die Interna der Polizeiarbeit "gut informiert" sein?

Kommentar von Mysterion1 ,

Ich hab es so verstanden als ginge es um Vorgehensweisen um Verbrechen, möglichst geschickt, anonym und ohne Spuren durchzuführen.

Antwort
von Tusserella, 35

Denke nicht.. weil die Polizei früher oder später jedem drauf kommt. ;)

Kommentar von ThadMiller ,

Jedem? Soso...

Kommentar von OffTheRanch ,

blödsinn

Kommentar von Tusserella ,

Ach komm, es gibt genug Straftaten die nach 20 Jahren aufgeklärt wurden.. und es reicht ein winziger Fehler und sie haben dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten