Frage von Lailalukela, 87

Sind Pille und Kondom zusammen wirklich richtig sicher?

Hallo :) Es geht darum, dass ich einmal eine Erfahrung hatte wo mir vom Fa gesagt wurde (!!!) Ich wäre schwanger aufgrund eines falschen urintests. War ich allerdings nicht, seitdem habe ich durchgehend Angst nach dem Sex schwanger zu sein. Ich nehme also seitdem (etwa 3 monate lang) die Pille, und verhüte aber zusätzlich noch mit Kondom. Das ist doch eigentlich dann extrem sicher oder ? Zumindest wie wahrscheinlich ist es dann nicht schwanger zuwerden ? Danke für jede Antwort.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung & schwanger, 11

Hallo Lailalukela

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und keine Medikament nimmst die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hast, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und du spätestens am achten Tag wieder mit der Pille weitermachst, dann bist du auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid dann könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn du eine Pille nachnimmst wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von BrightSunrise, 31

Sowohl die Pille als auch das Kondom bieten bei richtiger Anwendung einen nahezu 100%igen Schutz. Einen Schutz von 100% erreichst du aber nur bei einer Sterilisation oder Enthaltsamkeit.

Grüße

Antwort
von Alex92fromHell, 36

Das Kondom schützt zu etwa 95% (kann ja mal reißen oder so), wenn der unwahrscheinliche Fall eintritt, das das doch passiert, dann hast du immer noch die 99% Sicherheit der Pille.

Also es is schon ziemlich das sicherste was man machen kann.

Antwort
von Chichibi, 13

Die Pille ist an sich schon sehr sicher. Außer eben, du neigst zu Einnahmefehlern. Ein Kondom bietet da natürlich einen zusätzlichen Schutz.

Aber... auf Dauer nur mir Kondom Sex zu haben, ist doch eigentlich auch blöd oder nicht? Neben der Pille gibt es ja noch andere Methoden, wie z.B. die Spirale oder das Implanon. Vielleicht ist etwas davon besser für dich geeignet?

Antwort
von NathanDerWeisEs, 27

Hallo Lailalukela,

eine 100%-ige Sicherheit gibt es nicht, da immer ein "Unfall" passieren kann. Aber die Wahrscheinlichkeit sollte schon oberhalb 99% liegen.

Nathan

Antwort
von BetterInStereo, 31

Es ist sehr sicher
Aber es kann in sehr wenigen Fällen dennoch zu einer Schwangerschaft kommen
Aber die Chance darauf ist verschwindend gering

Antwort
von PicarderKoenig, 25

Ja es ist eigentlich so gut wie unmöglich (ja das ist mathematisch inkorrekt) dass du schwanger wirst. Nur Pille würde es auch tun

Antwort
von Meli6991, 35

Kann muss nicht. Mit viel viel viel Glück versagt beides gleichzeitig und genau da bist du Fruchtbar .

Kommentar von NormalesMaedche ,

Das ist aber eher viel viel viel Pech

Kommentar von Meli6991 ,

Ironie !

Antwort
von Yaya9, 16

Beste was man machen kann🔝

Antwort
von leucolone, 26

Das ist sehr sicher.

Antwort
von JustinBieber02, 30

Ja das ist sehr sicher.

Antwort
von Googleblitz, 16

Ja,besonders,wenn du die Pille in das Kondom steckst....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community