Frage von klugshicer, 36

Sind Oropax im Straßenverkehr erlaub?

Ich habe ein Problem mit meinem Motorroller, damit ich mit Brille Fahren kann, musste ich die Ohrenpolster aus dem Helm raus machen, dadurch ist der Helm natürlich um einiges lauter geworden...

Ich habe schon versucht den Helm in dem Bereich, wo sich normaler Weise die Ohrenpolster befinden, mit Antidröhn zu dämmen - leider ohne Erfolg.

Jetzt habe ich mir bei Rossmann eine Packung Oropax Color gekauft und damit kann ich fahren ohne dass mir hinterher zwei Tage lang die Ohren pfeifen.

Aber ist das eigentlich erlaubt, dass man während der Fahrt Oropax trägt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Antitroll1234, 19

Gerade auf längerer Autobahnfahrt sogar empfehlenswert um den Lärmpegel durch Fahrtwind zu verringern. Gehörschäden sind irreparabel und lebenslänglich ! Selbst hartgesottene Motorradfahrer nutzen spätestens auf längerer Autobahnfahrt einen Gehörschutz.

Auch auf kurzen Strecken spricht nicht gegen ein Gehörschutz, es geht schließlich um dein Gehör, es ist ja nicht so das Du keinerlei Geräusche mehr wahrnimmst, es dient allein dem Schutz deines Gehöres.

Antwort
von ElfeLegolas, 21
" N E I N "

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community