Frage von jennerle, 28

Sind ohrenschmerzen ein grippaler Infektionen oder eine Erkältungskrankheit?

Antwort
von Pangaea, 19

Kommt darauf an - man kann Ohrenschmerzen haben, wenn man nur einen heftigen Schnupfen hat, dann liegt das einfach daran,  dass die Eustachischen Röhren zugeschwollen sind. Nasentropfen helfen.

Aber es kann sich daraus auch eine (bakterielle) Mittelohrentzündung entwickeln, dann braucht man Antbiotika.

Antwort
von Lipstique, 21

Ich meine nur

Erkältungskrankheit

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten