Frage von MalFragenHalt, 53

Sind Öle Lösungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OlliBjoern, 14

Zunächst mal ist "Öl" ein Begriff, der in der Chemie nicht eindeutig definiert ist. Ein Öl kann ein Speiseöl sein, wie zum Beispiel Olivenöl, das besteht aus Triglyceriden, also Estern von Glycerin mit verschiedenen Fettsäuren. Öl kann aber auch ein Mineralöl sein, also ein Erdölprodukt. Das besteht zumeist aus Alkanen (kann aber auch andere Stoffe enthalten).

Umgangssprachlich gibt es noch mehr Öle. Jojobaöl ist wiederum eine Art Wachs (kein Alkan, kein Glycerinester).

Nun zur Frage Lösungen: Speiseöl und auch Mineralöl können andere Stoffe lösen. Zum Beispiel enthält Speiseöl oft auch Farbstoffe der Pflanze (das können Luteine sein). So gesehen ja, das wäre eine Lösung.

In Mineralöl können etliche Stoffe gelöst werden. Dann kann man ruhig von einer Lösung sprechen. Spricht aus meiner Sicht nichts dagegen.

Antwort
von magaline, 23

eigentlich nicht/ nein!!!!!!!!!!!!!

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96le

Lösemittel: Es gibt viele unpolare Stoffe, die sich in Öl gut lösen. Das wird in technischen Produktionsprozessen und in der Lebensmittelherstellung genutzt.


Unter einer Öle versteht man in der deutschsprachigen Schweiz auch eine Ölmühle.
Öl und Wasser lassen sich mit Hilfe von Tensiden (Emulgatoren) mischen. Es bilden sich Emulsionen. Auch Milch ist eine Emulsion aus Wasser und Öl.
Fette Öle lassen sich durch Hydrierung (Fetthärtung) der ungesättigten Fettsäuren in feste Fette (Margarine) überführen.
Der Ausdruck „Das geht runter wie Öl“ bezeichnet den „Abgang“ von Bier, vergleiche dänisch øl oder englisch ale, kann aber auch bedeuten, dass ein Kompliment wohlwollend zur Kenntnis genommen wird.


LG Magaline

Antwort
von PFromage, 13

Mineralöl (Rohöl) ist ein Gemisch verschiedenster Kohlenwasserstoffe, die ineinander gelöst sind (daher kein fester Siedepunkt)

Speiseöle enthalten Triglyceride verschiedener Fettsäuren, die sich ebenfalls miteinander vermischen, daher per Definition ebenfalls Lösung.

Antwort
von cg1967, 12

Was für Öle? Wofür sollen es Lösungen sein?

Ein Sonnenblumenöl ist z. B. die Lösung für Kalbshaxe in Fett rundrum anbraten, wenn man grad kein Nierenfett dahat.

Kommentar von Bevarian ,

Hab' nen schönen Krustenbraten im Römertopf - freu' mich schon...  ;)))

Kommentar von cg1967 ,

Meiner ist schon im Bratschlauch fast zerfallen. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten