Frage von zoe2016, 106

Sind nur Haferflocken gut zum abnehmen?

Antwort
von Dackodil, 60

Hier findest du alles über Haferflocken - Nährwert, Kalorien und eine Diät rein mit Haferflocken:

http://www.kalorien-guide.de/getreide/haferflocken.html

Wie alle anderen einseitigen Diäten ist auch eine reine Haferflockendiät nicht ratsam. Wenn dann wieder normal gegessen wird, ist der YoYo Effekt vorprogrammiert.
Besser und langfristig erfolgreicher ist immer eine Ernährungsumstellung.

Frage ist, ob du überhaupt abnehmen mußt. Was wiegst du denn und wie groß bist du? 

Kommentar von zoe2016 ,

ich bin 1,63m und wiege 55kg möchte nur noch 5kg verlieren.

Kommentar von Dackodil ,

Daraus schließe ich, daß du schon einige Kilo abgenommen hast.

Mehr ist wirklich nicht nötig.
Ich befürchte, wenn du die 5 kg abgenommen hast, dann sind es noch 3 kg und dann noch 2 kg usw.

Bleib wie du bist.

Antwort
von user023948, 51

Ne, weil sie nich sonderlich lange satt machen... da müsstest du am Tag ein ganzes Paket essen und dann taugen sie nix mehr zum Abnehmen😂 Außerdem haben sie null Nährstoffe

Antwort
von FlyingCarpet, 32

Nein, damit wurden früher Baby`s hochgepäppelt.

Antwort
von pixeldef, 49

Wenn du abnehmen willst musst du weniger zu dir nehmen als du verbrauchst. Wie du das anstellst ist deine Sache. Sieh aber zu dass du dabei nicht stirbst.

Antwort
von TorDerSchatten, 60

Wenn du abnehmen willst, mußt du weniger essen und mehr Energie verbrauchen.

Antwort
von thorben14, 72

Ich glaube wenn du nur Haferflocken isst geht entweder der Kreislauf runter oder du verdurstet oder hast großen Hunger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten