Frage von KarimDB402, 142

Sind Nudeln ungesund?

Hey Leute,

Sind Nudeln und Spaghetti okay zum abnehmen und eher weglassen ?
Man soll ja Kohlenhydrate essen !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon3, 97

Du kannst selbstverständlich auch Nudeln essen. Wichtig ist, dass du dich ausgewogen ernährst.

Antwort
von Aproximadamente, 69

Beim Abnehmen vielleicht eher meiden. Ab und zu ist es in Ordnung. Die Kohlenhydrate ganz weglassen würde ich nicht, da man  wenn man vor hat abzunehmen auch etwas Energie (beim Sport) benötigt. 

Antwort
von libellenfee18, 71

Nudeln kannst du problemlos essen. Wenn du abnehmen willst, würde ich raten abends auf Kohlenhydrathe zu verzichten, aber tagsüber ist es problemlos. :)

Kommentar von KarimDB402 ,

Also ab 18:00 Uhr nichts essen ?

Kommentar von libellenfee18 ,

Nein, nichts essen bringt gar nichts. Es gibt ja alternativen wie Eiweißbrot, Salate usw. :)

Kommentar von sneaking34 ,

hör nicht auf sie merk dir eins es gibt zwei sachen wie du jemand erkennst der denkt er is krass in der szene dabei aber die meiste gehassten personen da sind 1. die die nicht beine trainiern 2. die die sagen abends keine carbs mehr

Kommentar von 1weissblaurot1 ,

Abends keine Kohlenhydrate essen ist so ein kleiner Trick. Der effekt ist aber minimal. Da kann man gleich low Carb machen, davon hätte man einen höheren Effekt, aber low Carb würde ich nicht machen, hat mehr Nachteile als Vorteile.

Letzten endes kommt es auf dein Defizit an, ob du abnimmst. Ob Kohlenhydrate involviert sind, spielt für deinen Körper keine Rolle, defiziet bleibt defizit. Somit kannst du auch Abends noch Kohlenhydrate essen, wenn es in deinen Kcalbedarf und Makroverteilung passt.

Antwort
von Vivibirne, 42

Ja die menge ist entscheidend
Es bringt dich nicht um aber iss Vollkornnudeln und lass bei der sosse die sahne und die butter weg

Antwort
von Mietzie, 90

die menge macht es aus. Bei WeightWatchers sind 50 g ungekochte Nudeln eine Portion. Das ist verschwindend wenig (finde ich). Also Nudelgerichte mit wenig Nudeln und viel Gemüse die sind ganz okay.

Ausserdem könntest du auf Vollkornnudeln ausweichen. Die sind natürlich noch bessern

Kommentar von KarimDB402 ,

Ja stimmt hab voll vergessen das es die gibt 😁

Antwort
von Rosswurscht, 56

Wenn man nicht jeden Tag ein Pfund davon ißt, sind Nudeln kein Problem.

Es kommt immer auf die Menge an.

Antwort
von dandy100, 50

Man soll keine Kohlehydrate essen, sondern Proteine sonst ist das doch eine totale Mangelernährung - was glaubst Du denn wieviel Nährstoffe Nudeln enthalten? Das sind reine Dickmacher


Kommentar von KarimDB402 ,

Und in welchen Lebensmitteln sind Proteine drin ?

Kommentar von dandy100 ,
Kommentar von KarimDB402 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten