Frage von triestar, 51

Sind nicht steuerbare lüfter auch gut?

Im gehäuse sind Vorinstallierte lüfter, die sind aber nicht steuerbar. Ist es schlimm das es keine pwm lüfter sind? Habt ihr ein steuerbare system, oder nicht?

Antwort
von MeisterDuedel, 1

Nein, ich hab auch welche ohne PWM und alles funktioniert super. Die Lüfter laufen dann halt durchgehend auf 100%, aber man kann mit Zusatzbauteilen trichsen.

Antwort
von Nemesis900, 51

Man kann auch nicht pwm Lüfter steuern, nur dann eben nicht über eine Pulsweitenmodulation sondern über die Spannung.

Kommentar von triestar ,

Und was würde mir das bringen, die Spannung zu verringern?

Kommentar von Nemesis900 ,

Das selbe wie bei einer PWM, das der Lüfter langsamer dreht und somit leiser ist und weniger verschleißt.

Antwort
von DGEisenPeet, 15

Nein ist nicht schlimm. Ich habe meine Lüfter meines Radiators und Gehäuses an einen splitter angeschlossen (dort finden 10 Lüfter Anschlussmöglichkeiten), dann laufen die natürlich auf 100 Prozent wenn man sie direkt ans Netzteil anschließt. Da das Ziel meines Computers der leise Geräuschpegel ist, habe ich dann mittels Widerstand alle Lüfter gedrosselt.

Antwort
von Kaen011, 23

PWM und steuerbar sind 2 verschiedene sachen. Ist aber auch nicht schlimm wenn du die dauerhaft auf 100% laufen lässt solange sie dir nicht zu laut sind.

Ich verlink dir mal was:

http://www.heise.de/ct/hotline/PWM-Luefter-322024.html

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community