Sind Nachtsicht und Thermalzielfernrohre nicht illegal in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du meinst so etwas wie ein CNVD oder ein Merlin?Es ist so: Diese Geräte selbst sind lediglich Nachtsichtgeräte oder Thermalsichtgeräte mit 22er-Rail-halterung... mehr nicht. Warum sollten sie also verboten sein? Lampen mit 22er-Halterung kann man ja auch kaufen.Zum Anbau an eine Erlaubnispflichtige Schusswaffe gilt folgendes:

Waffengesetz (WaffG)                    Anlage 2 (zu § 2 Abs. 2 bis 4)

1.2 Schusswaffen im Sinne des § 1 Abs. 2 Nr. 1 nach den Nummern 1.2.1 bis 1.2.3 und deren Zubehör nach Nummer 1.2.4, die 

1.2.4.2 Nachtsichtgeräte und Nachtzielgeräte mit Montagevorrichtung für Schusswaffen sowie Nachtsichtvorsätze und Nachtsichtaufsätze für Zielhilfsmittel (z. B. Zielfernrohre) sind, sofern die Gegenstände einen Bildwandler oder eine elektronische Verstärkung besitzen;

 Also, kaufen ja, dranbauen nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jake1865
06.06.2016, 07:09

Richtig. Und diesem Quatsch kann man einfach aushebeln, in dem man eine Nachtsichtbrille benutzt, mit der man dann durchs ZF schaut.

Mir tun nur die Tiere leid die im Dunkeln von Jägern "krank" geschossen werden, weil diese nicht richtig zielen können.

Nichts gegen Jäger: Normalerweise würde dieser nicht schiessen wenn er das Ziel nicht klar "ansprechen" kann. Aber die Praxis sieht leider oft anders aus.

Gruß Jake

0

Nein, sind sie nicht. Wirf mal einen Blick ins Waffengesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur in Verbindung mit einer Waffe

Die Fernrohre als solches sind legal .

Solange sie nicht auf einer scharfen Waffe montiert sind , ist der Kauf und Geprauch legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
04.06.2016, 20:22

Würde das bedeuten, auf einer airsoft dürfte ich sowas verwenden?

0

Meines Wissens ist der Erwerb nicht verboten, sondern nur die Montage auf einer Schusswaffe.
Du darfst z.B. auch Taschenlampen erwerben, aber sobald du diese mit Klebeband an der Waffe befestigst, ist das illegal.

Als Jäger kann man aber solche Zielfernrohre erwerben und damit dann in anderen Ländern jagen, die weniger unnötige Vorschriften haben (z.B. Tschechien).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jake1865
06.06.2016, 07:03

wobei dieses Verbot (Taschenlampe/Laser) zu dem hirnverbranntestem Schwachsinn gehört der im WaffG steht. Denn das ist völlig sinnlos.

Gruß Jake

0

Wie kommst du auf die seltsame Idee im Internet gäbe es nur Sachen zu kaufen die in D legal sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus,

warum sollten sie? Geht ja nicht wirklich eine Gefährlichkeit davon aus, und bitte wer nimmt schon 4-5k für eine gutes Nachtsichtgerät in die Hand? Das Kaufen sich vielleicht ein par gut betuchte Jäger aber der normale Mensch wird sich das nicht leisten können/wollen.

Weil die Dinger die man für ein par hundert Euro so sieht sind nur Plastik Müll, und funktionieren höchsten bis zu einer Entfernung von 30 Metern, Jagdlich

komplett unbrauchbar.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCraft
05.06.2016, 00:20

Nur weil keine Gefahr davon ausgeht, kann es trotzdem verboten sein. Siehe Taschenlampen als Aufsatz. Oder Laser (bei dem ist es allerdings noch nachvollziehbar. Stell dir mal einen Amokläufer mit Gewehr und Laser vor...). Abgesehen davon... Wer sagt dass ich normal bin? ^^ Kleiner Spaß.

1
Kommentar von MCraft
08.06.2016, 15:10

Hast zwar recht, aber ein Laser ist eine meiner Meinung nach verdammt effektive Zielhilfe, welche Amokläufe durchaus verheerend machen könnten. Zumindest sehe ich das so. Andererseits bin ich auch der Ansicht, dass Amokläufe in einem Land wie Deutschland, wo man sich normalerweise um die Menschen sorgt - zumindest mehr als in den USA - verdammt selten sind.

0

Warum sollten die illegal sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?