Frage von littlebiscuit, 98

Sind Nachschreibeklausuren wirklich schwerer?

Hallo, Bei mir besteht der Verdacht auf EBV ( Pfeiffersches Drüsenfieber ) , am Freitag werde ich die Ergebnisse bekommen aber der Arzt meinte, dass ich zu 99& EBV positiv bin. Wir sind im Urlaub und werden dann am Dienstag bei mir im Heimatort zu meinem Hautarzt gehen und da ich in den 2 Wochen nach den Ferien 3 Klausuren schreibe ( Spanisch, Latein und Geschichte ) sehe ich mich die Klausuren schon nachschreiben weil ich nicht weiß wie lange der Arzt mich krankschreiben wird. Es wird immer gesagt, dass Nachschreibeklausuren Viel schwerer sind als die normalen und nun mache ich mir furchtbare sorgen, dass ich in den Klausuren schlechte Noten schreibe, weil die dann schwerer sind. Wisst ihr da was?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 97

Hey :)

Grundsätzlich sollten Nachschreibklausuren ein ähnliches Anforderungsniveau haben, wie die normalen Klausuren. Nur so kann eine gerechte Note gegeben werden.

Nun ist es so, dass viele Lehrer sagen, die Nachschreibklausur sei komplizierter/schwieriger, etc. Damit meinen sie aber nicht, dass sie das mit Absicht machen, sondern eher, dass sie es auch nicht leicht haben, Aufgabenstellungen zu finden, die dem Niveau derer entsprechen, die in der normalen Klausur vorkamen.

Leichte Variationen im Schwierigkeitsgrad können also vorkommen, müssen aber nicht zwingend sein. Meiner Erfahrung nach bemühen sich die meisten Lehrer auch, dass niemand einen Nachteil hat.

Solltest du also wirklich bei deinen Klausuren noch krank sein und dich nicht in der Lage fühlen, mitzuschreiben, dann brauchst du dir keine unnötigen Sorgen machen.

LG

Kommentar von littlebiscuit ,

Vielen vielen Dank:)

Mir geht es einfsch echt mies und ich kann eigentlich kaum was machen^^

Aber ich hoffe, dass ich bis dahin wieder irgendwie gesund bin

Kommentar von paulklaus ,

Don't worry ! Siehe (auch) meine Antwort !

Alles Gute !

pk

Antwort
von Nordseefan, 88

Sie sollen schon in etwa das gleiche Niveau haben, denn es wäre ja unfair, Schüler für ihre Krankheit zu bestrafen.

Glaub also nicht alles was du hörst.

Kommentar von littlebiscuit ,

Okay vielen vielen Dank :)

Nur mein Latein Lehrer z. B verlangt dann immer so viel mehr ich denke ich werde wohl doppelt so hart ranmüssen:/

Kommentar von Nordseefan ,

Das darf er nicht. Gut, man kann die Klausuren nicht exakt gleich schwer machen. Und er eine meint diese wäre IHM persönlich leichter gefallen, der andere sieht es umgekehrt.

Aber es gibt das schon maßstäbe. Und ist die Nachschreibeklausur wirklich vom Niveau her deutlich höher kann man sich dagegen wehren. Man muss es nur tun.

Kommentar von paulklaus ,

Es bleibt mir stets unbegreiflich, warum "Kollegen" Angst und Schrecken verbreiten müssen !! Niedere Machtgelüste ?!

pk, Lehrer

Antwort
von elenano, 69

Es hängt auch von den Lehrern ab, ob diese die Klausuren schwerer machen.

Manche sagen dies auch nur im Vorfeld, damit alle Schüler da sind, um sich die Mühe einer zweiten Klausur zu ersparen.

Ob die zweite Klausur schwerer ist, ist oft aber auch subjektiv.

Kommentar von littlebiscuit ,

Okay danke:)

Vor allem bei Latein muss ich dann zittern, denn der verlangt dann immer viel mehr an Vokabeln :(

Ich werde dann wohl doppelt so hart ranmüssen

Kommentar von elenano ,

Vielleicht nicht, wenn du ihm sagst weshalb du nicht mitschreiben konntest. Dann weiß er, dass du nicht blau gemacht hast.

Antwort
von jakkily, 84

Nein, ich denke nicht, dass Nachschreibeklausuren schwerer sind als die Terminklausuren. Klar die Aufgaben werden etwas anders sein und dadurch vllt. schwerer wirken, aber jeder Schüler muss ja im Prinzip die gleiche Chance bekommen...

lg, jakkily

Kommentar von littlebiscuit ,

Danke:)

Ich bin jz keine furchtbar schlechte Schülerin habe meistens einen guten Schnitt und alles aber dann werde ich wohl doppelt so hart lernen müssen:(

Antwort
von paulklaus, 46

Einfache, klare Antwort: 100 % iges NEIN !!

(Immer wieder erschütternd zu erfahren, wie sich auch und besonders dümmste Gerüchte halten !!)

pk

Antwort
von Salzopa, 60

Weiß ich nicht aber es kommt mir so vor

Kommentar von littlebiscuit ,

Hurra:( Ich bin jetzt keine schlechte Schülerin, aber das bedeutet, dass ich wohl Viel viel lernen muss um Gute Noten zu bekommen:(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community