sind Motorräder alltagtaulich, ich meine immer die Ausrüstung anziehen....)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Neue Ausrüstung ist gar nicht mal mehr so umständlich. Beim Transport gibt es eben einen Nachteil.

Ich kenne viele, die vor allem mit 16 Jahren den A1 Führerschein machen. Dann ist ein Motorrad auf jeden Fall alltagstauglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar ist das super lästig. Ebenso wie am Ziel entweder in den Klötten durch die Gegend zu schwitzen oder halt vor Ort irgendwie umziehen. Von der Unterbringung beziehungsweise dem Schleppen des Helms gar nicht zu reden.

Da muss man sich irgendwie arrangieren, aber das muss man eh immer bei egal welchem Verkehrsmittel. Mit dem Auto stehst halt im Stau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann immer was passieren, und ich würde auch nicht fahren ohne Ausrüstung. Aber wenn dir das zu aufwendig ist, dann kannst du natürlich auch nur den Helm anziehen, das ist das einzige was Pflicht ist (gesetzlich).

Würde dir aber empfehlen MINDESTENS eine feste Jacke zu tragen. Weil im Sommer beispielsweise Helm + Tshirt + Shorts... macht nicht wirklich Sinn und ich sehe oft solche Typen, die das ernsthaft machen.


Oh, sorry frage falsch verstanden ^^.

Naja, wenns dir spaß macht, dann legt man sich auch Ausrüstung zu ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
27.05.2016, 21:45

eine feste Jacke zu tragen. .........im Sommer beispielsweise Helm + Tshirt + Shorts...

zeigt einen an der wirklich überhaupt keine Ahnung hat. Die Hose ist viel wichtiger als die Jacke. Weil keiner fällt auf den Bauch. Knie und Ar§ch. Aber nicht auf den Bauch.

0

naja du musst sie nicht immer tragen was halt plicht ist ist ne feste jacke und n helm n auto ist wahrscheinlich praktischer aber ich glaub n motorrad macht mehr spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
27.05.2016, 21:40

Wo steht denn daß ne Jacke Pflicht is ?

0
Kommentar von Snikers32
29.05.2016, 21:47

ist keine plicht aber ist sinnvoll

0

Das hängt von deinem Alltag ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

motorräder können auch im alltag verwendet werden. insbesondere in städten bieten motorräder ökonomische und ökologische vorteile gegenüber dem auto.

aber ich verstehe motorräder schon immer als sportgeräte für den freizeitsport "motorradfahren". eine nutzung im alltag war zu anfang notwendiges übel, später dann nicht mehr nötig, weil ich zusätzlich ein auto beschaffte.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt heute schon Jacken und Hosen, die sich nicht von normaler Kleidung unterscheiden. Insofern ist die Ausrüstung kein Argument. Einzig beim Transport großer Gegenstände ist ein Auto von Vorteil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wen es ums einkaufen geht nein wen du damit arbeiten wilst die Ausrüstung gehört nun mal  dazu das dir auch bei einem Unfall nichts Passiert..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
27.05.2016, 22:39

Ich muß einen Diebstahl melden!  Dem herakles hat jemand alle Satzzeichen geklaut!

0

ohne fahre ich keinen Meter

ich fahr Motocross

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
27.05.2016, 21:46

Und was hat Rennsport jetzt mit Alltag zu tun ?

0

Was möchtest Du wissen?